Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A Juventus Turin - FC Bologna, 24.01.2021

2   :   2
4   :   3
0   :   3
0   :   0
2   :   1
2   :   0
1   :   0
3   :   1
2   :   1
0   :   2
Allianz Stadium
Juventus Turin
2:0
BEENDET
FC Bologna
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus Turin, doch die Serie A kennt heute noch kein Ende! Gleich berichten wir für Sie von der Partie zwischen Verona und Napoli, bleiben Sie sportlich und vor allem am Ball.
Kommendes Wochenende gastieren die Bianconeri bei Sampdoria Genua, Anstoß ist am Samstagabend um 18:00 Uhr. Im Vorfeld dieser Partie hat Bologna mit dem AC Milan die nächste schwere Aufgabe vor der Brust.
Mit diesem Heimsieg hat Juve jetzt 36 Punkten angesammelt und lässt den Rückstand auf Tabellenführer Milan auf immerhin sieben Zähler schrumpfen. Bologna bleibt entsprechend mit 20 Punkten im Tabellenmittelfeld stehen.
Auch nach 90 Minuten fällt das Fazit pro Juventus aus, das heute verdient gewonnen hat. Bologna hat hier 60 Minuten gut mitgespielt, bei den eigenen Offensivaktionen aber deutlich zu viel auf dem Platz liegen lassen. In Sachen Effizienz war auch die Alte Dame nicht besser und ließ zahlreiche Torchancen liegen, doch schließlich macht es die Menge an Abschlüssen für die Hausherren. Arthur und McKennie sind die Siegtorschützen, Pirlo kann mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden sein.
90.+4. | Schluss in Turin, Juve schlägt Bologna mit 2:0 und holt den nächsten Heimdreier!