Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A Inter Mailand - AC Florenz, 25.09.2018

25.09. Ende
INT
2:1
ACF
(1:0)
26.09. Ende
UDI
1:2
LAZ
(0:0)
26.09. Ende
ATB
0:0
TOR
(0:0)
26.09. Ende
CAG
0:0
SAM
(0:0)
26.09. Ende
GEN
2:0
CHI
(1:0)
26.09. Ende
JUV
2:0
BOL
(2:0)
26.09. Ende
NEA
3:0
PAR
(1:0)
26.09. Ende
ROM
4:0
FRO
(3:0)
27.09. Ende
FER
0:2
SAS
(0:0)
27.09. Ende
EMP
1:1
MIL
(0:1)
Giuseppe Meazza
Inter Mailand
2:1
BEENDET
AC Florenz
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es dann auch schon von der Partie Inter Mailand gegen AC Florenz. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.
Erst am Sonntag ist dann Florenz wieder im Einsatz. Ebenfalls zu Hause trifft man auf Atalanta Bergamo, das könnte ein spannendes Spiel werden.
Am Samstag geht es für Inter wieder mit einem Heimspiel weiter. Cagliari kommt ins San Siro, eine Pflichtaufgabe für die Mannschaft von Spalletti.
Durch den Sieg haben die Nerazzurri nun genauso viele Punkte wie der der heutige Gegner, nämlich zehn. Die Champions-League-Plätze sind damit wieder in Reichweite.
Es war eine spannende und ausgeglichene Partie, die dem neutralen Zuschauer alles geboten hat. Das bessere Ende hatte Inter für sich, aufgrund der größeren Spielanteile geht das Ergebnis so auch in Ordnung. Trotzdem: tolle Leistung von der Fiorentina, die hier gut mitgehalten hat.