Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A Atalanta Bergamo - Lazio Rom, 17.12.2018

15.12. Ende
INT
1:0
UDI
(0:0)
15.12. Ende
TOR
0:1
JUV
(0:0)
16.12. Ende
FER
0:0
CHI
(0:0)
16.12. Ende
ACF
3:1
EMP
(1:1)
16.12. Ende
FRO
0:2
SAS
(0:1)
16.12. Ende
SAM
2:0
PAR
(0:0)
16.12. Ende
CAG
0:1
NEA
(0:0)
16.12. Ende
ROM
3:2
GEN
(2:2)
17.12. Ende
ATB
1:0
LAZ
(1:0)
18.12. Ende
BOL
0:0
MIL
(0:0)
Atleti Azzurri d'Italia
Atalanta Bergamo
1:0
BEENDET
Lazio Rom
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich und bedanke mich für das mitlesen. Gute Nacht und viel Spaß beim nächsten Mal in der Serie A.
Durch den Sieg springt Atalanta auf den 6. Platz und ist voll im Geschäft um die internationalen Plätze. Lazio mischt auch mit, wird sich aber ärgern den Anschluss an Inter Mailand verpasst zu haben.
Lange wird man sich an dieses Spiel aber nicht erinnern. Trotz des Trubels am Ende muss man festhalten, dass beide Mannschaften kein Offensivfeuerwerk abbrannten und viele Fehlpässe spielten. Allerdings waren viele intensive Zweikämpfe mit dabei.
Was für eine Schlussphase. Lazio tat sich das gesamte Spiel über schwer Chancen zu erspielen. Doch in der Nachspielzeit machten sie den vermeintlichen Lucky Punch durch einen Kopfball von Acerbi. Doch dieser stand knapp im Abseits, sodass der VAR eingriff und das Tor nicht zählen ließ. Somit hat Atalanta das Spiel durch das frühe Tor von Zapata doch mit 1:0 gewonnen. Am Ende war es ein verdienter Sieg, da die Abwehr der Hausherren immer auf der Höhe war und die Römer keine Ideen hatten, um die Hintermannschaft ernsthaft in Bedrängnis zu bringen. 
90.+8. | Und das Spiel ist aus.