Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A AS Rom - FC Turin, 19.01.2019

19.01. Ende
ROM
3:2
TOR
(2:0)
19.01. Ende
UDI
1:2
PAR
(0:1)
19.01. Ende
INT
0:0
SAS
(0:0)
20.01. Ende
FRO
0:5
ATB
(0:2)
20.01. Ende
FER
1:1
BOL
(0:1)
20.01. Ende
ACF
3:3
SAM
(1:1)
20.01. Ende
CAG
2:2
EMP
(1:0)
20.01. Ende
NEA
2:1
LAZ
(2:0)
21.01. Ende
GEN
0:2
MIL
(0:0)
21.01. Ende
JUV
3:0
CHI
(2:0)
Olimpico
AS Rom
3:2
BEENDET
FC Turin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit schließt der Ticker! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und schauen Sie gerne auch bei den weiteren Begegnungen der Serie A vorbei.
Nächste Woche wartet auf den FC Turin mit dem Heimspiel gegen Inter Mailand eine weitere schwierige Aufgabe. Der AS Rom muss dann bei Atalanta Bergamo ran.
Durch den Sieg rückt der AS Rom nun vorerst auf den vierten Platz vor, kann allerdings wieder von Lazio und dem AC Mailand überholt werden. Turin hingegen kommt erst einmal nicht von Platz neun herunter und kann sogar noch bis auf den zwölften Platz abrutschen.
Nachdem es bereits zur Halbzeit nach einem deutlichen Sieg für den AS Rom aussah, ließen die Giallorossi nach und gaben den Gästen aus Turin, die das in der Folge gut machten, somit noch einmal die Möglichkeit zum Ausgleich. Wenig später gelang dem Heimteam dann aber doch der Siegtreffer, der angesichts der spielerischen Überlegenheit auch verdientermaßen fiel.
90.+5. | Dann ist Schluss! Die Roma gewinnt mit 3:2 gegen den FC Turin!