Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A AC Mailand - US Sassuolo, 28.11.2021

1   :   1
CAG
vs
USS
2   :   1
EMP
vs
ACF
3   :   1
SAM
vs
VER
0   :   1
JUV
vs
ATB
0   :   2
VEN
vs
INT
0   :   0
UDI
vs
GEN
1   :   3
MIL
vs
SAS
0   :   1
SPE
vs
BOL
1   :   0
ROM
vs
TOR
4   :   0
NEA
vs
LAZ
Giuseppe Meazza
AC Mailand
1:3
BEENDET
US Sassuolo
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, das wars von meiner Seite. Ich wünsche noch gute Unterhaltung bei der Serie A und einen schönen Abend. Um 18:00 Uhr erwartet sie die Begegnung AS-Rom-FC Turin und um 20:45 Uhr das Topspiel SSC Neapel-Lazio Rom.
Die heute siegreiche Mannschaft von Coach Dionisi hat am nächsten Spieltag gleich den nächsten Hammer vor sich. Im heimischen Mapei Stadion geht es am Mittwoch gegen den aktuellen Tabellenführer Neapel. 
Für Milan geht es am Mittwoch schon weiter nach Genua zum CFC. Beim aktuell 18. der Serie A muss nach dieser Niederlage heute auf jeden Fall ein Sieg her, um die Titelambitionen der Rossoneri zu bekräftigen. 
Milan verliert am Ende mit 1:3 vor heimischer Kulisse gegen Sassuolo. Es ist bereits die zweite Heimniederlage gegen die Neroverdi in diesem Kalenderjahr. Die Gäste haben in der zweiten Hälfte die heute offensiv harmlosen Mailänder selten ins Spiel kommen und lassen und dank einem starken Berardi die Führung zu einem 3:1 in der 66. Minute sogar noch ausgebaut. Die Gastgeber fanden nach den nächsten Gegentreffer weiterhin nicht in die Partie und kassierten nach einer Notbremse von Romagnoli sogar noch einen Platzverweis. Insofern ist dieser Auswärtssieg von Sassuolo am Ende mehr als verdient. Milan-Coach hat sich nach seiner Vertragsverlängerung sicherlich ein besseres Spiel gewünscht, so kassiert der AC Mailand seine zweite Niederlage in Folge. Lokalrivale Inter Mailand ist damit bis auf einen Zähler an Milan herangerückt. 
90.+4. | Abpfiff im San Siro. Der AC Mailand verliert mit 1:3 gegen Sassuolo.