Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A AC Mailand - Frosinone Calcio, 19.05.2019

3   :   2
1   :   1
0   :   0
0   :   0
1   :   0
4   :   1
2   :   0
1   :   1
4   :   1
3   :   3
Giuseppe Meazza
AC Mailand
2:0
BEENDET
Frosinone Calcio
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus dem Giuseppe-Meazza-Stadion. Für den AC Milan geht es am letzten Spieltag zu SPAL Ferrara. Frosinone empfängt zum Kellerduell den ebenfalls schon als Absteiger feststehenden Tabellenletzten Chievo Verona. Vielen Dank für Ihr heutiges Interesse. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntagabend!
Durch den dritten Sieg in Folge hält Milan seine Chancen auf die Champions League weiterhin aufrecht. Sie überholen die AS Rom und haben jetzt zwei Punkte Vorsprung auf die Hauptstädter. Zudem sind sie vorerst auf Rang vier gerückt. Mailand ist punktgleich mit Atalanta Bergamo, hat aber den direkten Vergleich gewonnen. Allerdings spielt Bergamo gleich noch bei Juventus Turin und könnte wieder auf drei Punkte davonziehen. Fest steht im jedem Fall, dass die "Rossoneri" in der nächsten Saison international spielen, denn die Europa-League-Qualifikation ist gesichert.
Dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewinnt der AC Mailand verdient mit 2:0 gegen Frosinone Calcio. Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit mit wenigen klaren Torchancen und einigen Fehlern im Spielaufbau war schon der Start in die zweite Hälfte spektakulär. Schon nach wenigen Sekunden hatte Borini die erste Chance. In der 50. Minute wurde es dann richtig brenzlig für den Tabellensechsten. Abate foulte Paganini im Strafraum und es gab Elfmeter für die Gäste. Doch Ciano scheiterte am glänzend aufgelegten Donnarumma. In der 57. Minute erzielte Piatek die Führung für die Gastgeber. Neun Minuten später erhöhte Suso mit einem sehenswerten Freistoß aus 18 Metern auf 2:0. Die letzten 20 Minuten verwaltete Milan den Vorsprung. Frosinone zeigte kein schlechtes Spiel, war offensiv aber meist zu harmlos und wenn sie zu Torchancen kamen, wurden sie oftmals von AC dazu eingeladen.
90.+4. | Es ist Schluss in Mailand. Der AC Milan siegt mit 2:0.
90.+2. | Auch aus der zweiten Standardsituation wird nichts.