Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Serie A AC Mailand - Cagliari Calcio, 10.02.2019

07.02. Ende
LAZ
1:0
EMP
(1:0)
08.02. Ende
CHI
0:3
ROM
(0:2)
09.02. Ende
ACF
0:0
NEA
(0:0)
09.02. Ende
PAR
0:1
INT
(0:0)
10.02. Ende
BOL
1:1
GEN
(1:1)
10.02. Ende
SAM
0:1
FRO
(0:1)
10.02. Ende
ATB
2:1
FER
(0:1)
10.02. Ende
TOR
1:0
UDI
(1:0)
10.02. Ende
SAS
0:3
JUV
(0:1)
10.02. Ende
MIL
3:0
CAG
(2:0)
Giuseppe Meazza
AC Mailand
3:0
BEENDET
Cagliari Calcio
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich von dieser Partie und wünsche Ihnen morgen einen guten Start in die neue Woche!
Am kommenden Wochenende steht für Milan eine wichtige Partie an: Im Auswärtsspiel in Bergamo geht es gegen einen direkten Konkurrenten. Cagliari hat Parma zu Gast.
Die Roma, Lazio und Bergamo gewinnen, aber Milan auch! Der AC hält dem Druck stand und verteidigt den umkämpften 4. Platz. Cagliari kann sich nicht aus dem Abstiegskampf befreien, hat aber dank der anderen Ergebnisse Glück, dass der Abstand von drei Punkten auf die Abstiegsränge bestehen bleibt.
Der AC Milan gewinnt vollkommen verdient mit 3:0 gegen Cagliari. Im ersten Durchgang ebneten ein Eigentor von Ceppitelli und ein schön herausgespieltes Tor von Lucas Paqueta den Weg zum Heimerfolg. Cagliari versuchte ebenfalls mutig nach vorne zu spielen, blieb aber harmlos. Auch nach der Pause waren die Hausherren die aktivere Mannschaft, dennoch hatte der Gast die große Chance auf den Anschluss. Joao Pedro traf allerdings nur die Latte. Im Gegenzug entschied Piatek die Partie mit dem dritten Treffer. Am Ende hatte Milan sogar noch Chancen auf weitere Treffer, aber es passierte nichts mehr.
90.+1. | Schlusspfiff! Milan schlägt Cagliari mit 3:0.