Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012 ?? ????? ???m???U???? ???%href%??? ?????m???.???? ??? �???B???? {??? (??? ????? {??? ????? {???
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Primera Division Real Valladolid - FC Barcelona, 11.07.2020

2   :   1
OSA
vs
CVI
0   :   1
VLD
vs
BAR
1   :   0
ATM
vs
BET
0   :   2
EYL
vs
EIB
1   :   2
UDL
vs
BIL
1   :   0
LEG
vs
VAL
2   :   0
SEV
vs
MAL
0   :   0
ALA
vs
GET
1   :   2
VIL
vs
RSS
1   :   2
GRA
vs
RMA
José Zorrilla
Real Valladolid
0:1
BEENDET
FC Barcelona
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es von meiner Seite zu der heutigen Partie zwischen Real Valladolid und dem FC Barcelona. Ich bedanke mich bei allen fürs Mitlesen und wünsche noch ein angenehmes Wochenende. Bis bald!
Am kommenden Donnerstag geht für beide Mannschaften am vorletzen Spieltag der Primera Division weiter: Barca empfängt dann nämlich zu Hause CA Osasuna, während Valladolid gegen Celta Vigo ran muss.
Barca rückt durch den Dreier heute bis auf einen Punkt an Spitzenreiter Real Madrid heran, die am Montag jedoch in Granada wieder nachlegen können. Valladolid muss derweil auf den sicheren Klassenerhalt wohl noch bis morgen warten: Patzt dann nämlich Mallorca in Sevilla, so dürfen sich die Mannen von Sergio Gonzalez über ein weiteres Jahr in LaLiga freuen.
Der FC Barcelona schlägt Real Valladolid glanzlos mit 1:0 und setzt somit Spitzenreiter Real Madrid unter Zugzwang. Arturo Vidal gelang nach Zuspiel von Messi bereits in der 15. Minute der entscheidende Treffer, welcher den Katalanen bis zum Abpfiff ausreichte. Im zweiten Abschnitt drängte Valladolid zwar mehr und mehr auf den Ausgleich, doch sowohl Ünal als auch Sandro konnten ter Stegen im Kasten der Gäste nicht überwinden. Ein glücklicher, aber keineswegs unverdienter Erfolg für die Blaugrana, die sich jedoch in Sachen Offensive heute nicht mit Ruhm bekleckerten.
90.+5. | Ja! Schlusspfiff in Valladolid!