Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012 ?? ????? ???m???U???? ???%href%??? ?????m???.???? ??? �???B???? {??? (??? ????? {??? ????? {???
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Primera Division Real Madrid - Rayo Vallecano, 15.12.2018

14.12. Ende
CVI
0:0
LEG
(0:0)
15.12. Ende
GET
1:0
RSS
(1:0)
15.12. Ende
VLD
2:3
ATM
(0:2)
15.12. Ende
RMA
1:0
VAL
(1:0)
15.12. Ende
EIB
1:1
VAL
(0:1)
16.12. Ende
SEV
2:0
GIR
(0:0)
16.12. Ende
EYL
1:3
BET
(1:1)
16.12. Ende
HUE
2:2
VIL
(1:0)
16.12. Ende
UDL
0:5
BAR
(0:2)
17.12. Ende
ALA
0:0
BIL
(0:0)
Santiago Bernabéu
Real Madrid
1:0
BEENDET
Rayo Vallecano
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Von dieser Stelle war es das für heute. Einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
Durch den Sieg schiebt sich Real vorerst auf Platz drei, allerdings ist Sevilla ja erst morgen dran. Vallecano bleibt tief drin im Tabellenkeller mit vier Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Real spielt am nächsten Samstag bei Villarreal, Vallecano hat Levante am Sonntag zu Gast.
Wenig Glanz gab es in der Hütte beim knappen 1:0-Sieg von Real Madrid gegen Rayo Vallecano, das Spiel war mit dem Treffer von Benzema nach 13 Minuten bereits entschieden. Waren die Gäste in der ersten Spielhälfte durchaus noch bemüht, selber zu einem Tor zu kommen, blieben sie nach dem Seitenwechsel extrem harmlos. Courtois musste über 90 Minuten gesehen nur ein einziges Mal eingreifen.
90.+4. | Schlusspfiff im Santiago Bernabeu. Verhaltene Pfiffe von den Rängen.
90.+2. | Modric macht für  Federico Valverde Platz.