Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012 ?? ????? ???m???U???? ???%href%??? ?????m???.???? ??? �???B???? {??? (??? ????? {??? ????? {???
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Primera Division FC Valencia - UD Levante, 14.04.2019

2   :   1
0   :   0
2   :   0
3   :   2
2   :   2
3   :   2
1   :   1
0   :   1
3   :   1
1   :   1
Mestalla
FC Valencia
3:1
BEENDET
UD Levante
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das Montagabendspiel zwischen Leganes und Real Madrid und den 33. Spieltag der Primera Division können Sie wie immer in unseren Tickern verfolgen. Bis dahin bleiben Sie sportlich!
Der Valencia C.F. belegt weiterhin Rang sechs in der Tabelle, verkürzt aber den Rückstand auf Platz vier auf drei Zähler. Bilbao liegt nun mit drei Punkten Abstand auf Platz sieben hinter den Fledermäusen. UD Levante hingegen bleibt Sechzehnter mit 33 Punkten. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt weiterhin zwei Punkte. Am 33. Spieltag spielt Valencia in Sevilla bei Betis und UD Levante empfängt Espanyol Barcelona.
In der ersten Halbzeit ging Valencia durch Santi Minas Kopfball nach Guedes-Flanke früh in Führung und zeigte im Anschluss sehr ansehnlichen Offensivfußball. Levante biss sich bei den wenigen erfolgreichen Angriffen an der Abwehr der Fledermäuse die Zähne aus, sie verzeichneten nur einen einzigen Torschuss. Nach dem Seitenwechsel kam UD besser ins Spiel und belagerte den Sechzehner der Blanquinegros hartnäckig, woraus der Ausgleich resultierte. Nach einer Ecke Campanas lenkte Valencias Soler die Kugel ins eigene Gehäuse. Keine zwei Minuten später erspielte sich Guedes den wohl wichtigsten und schönsten Treffer der Partie im Zusammenspiel mit Soler. Santi Mina setzte mit seinem zweiten Tor im Spiel den Endpunkt. Nach dem dritten Gegentor knickten die Gäste ein und brachten im Angriff so gut wie nichts mehr zustande. Die Hausherren spielten noch ein paar schöne Spielzüge für die Galerie und holten am Ende einen verdienten Sieg.
90.+3. | Mallenco entscheidet sich dafür abzupfeifen und beendet das Stadtderby von Valencia im Mestalla. Der Valencia C.F. schlägt UD Levante mit 3:1.
90.+2. | Levantes Vorstöße versanden jetzt im Bollwerk des Valencia C.F.. Die Gastgeber selbst wagen nur noch wenig nach vorne.