Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012 ?? ????? ???m???U???? ???%href%??? ?????m???.???? ??? �???B???? {??? (??? ????? {??? ????? {???
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Primera Division FC Getafe - FC Barcelona, 06.01.2019

04.01. Ende
UDL
2:2
GIR
(0:1)
04.01. Ende
EYL
1:0
LEG
(1:0)
05.01. Ende
VLD
0:1
VAL
(0:1)
05.01. Ende
ALA
2:1
VAL
(2:1)
05.01. Ende
HUE
2:1
BET
(0:0)
06.01. Ende
EIB
0:0
VIL
(0:0)
06.01. Ende
SEV
1:1
ATM
(1:1)
06.01. Ende
RMA
0:2
RSS
(0:1)
06.01. Ende
GET
1:2
BAR
(1:2)
07.01. Ende
CVI
1:2
BIL
(1:1)
Coliseum Alfonso Pérez
FC Getafe
1:2
BEENDET
FC Barcelona
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Getafe und dem FC Barcelona. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Getafe muss am nächsten Spieltag auswärts bei Villarreal ran. Für Barcelona steht demnächst in La Liga das Heimspiel gegen EIbar auf dem Programm.
Durch den heutigen Erfolg konnte Barcelona die Tabellenführung mit nun 40 Punkten auf fünf Zähler Vorsprung gegenüber Atletico Madrid ausbauen. Getafe hat weiterhin 25 Punkten auf dem Konto und liegt auf Platz 7 in La Liga.
Der spanische Meister und aktuelle Tabellenführer FC Barcelona feierte am 18. Spieltag in La Liga einen verdienten 2:1-Auswärtserfolg bei Getafe. Die Katalanen gingen schon vor der Pause durch Treffer von Messi und Suarez mit 2:0 in Führung, ehe Mata quasi mit dem Halbzeitpfiff den Anschlusstreffer erzielte. Nach dem Seitenwechsel hatten beide Mannschaften noch guten Chancen, um weitere Treffer zu erzielen, scheiterten jedoch am eigenen Unvermögen oder den beiden guten Keepern Soria und ter Stegen. Insgesamt geht der knappe Barca-Erfolg aufgrund der deutlich größeren Spielanteile der Katalanen in Ordnung.
90.+4. | Schlusspfiff in Getafe.