Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012 ?? ????? ???m???U???? ???%href%??? ?????m???.???? ??? �???B???? {??? (??? ????? {??? ????? {???
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Primera Division FC Cadiz - FC Barcelona, 05.12.2020

0   :   2
3   :   0
0   :   1
2   :   0
2   :   1
3   :   3
0   :   2
0   :   0
0   :   0
0   :   0
Ramón de Carranza
FC Cadiz
2:1
BEENDET
FC Barcelona
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Aus LaLiga war es das für heute. Von dieser Stelle noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
Montag in acht Tagen geht es für Cadiz weiter beim aktuell Vierzehnten der Tabelle, Celta Vigo. Der Fahrplan für Koemans Truppe ist etwas engmaschiger gestrickt. Die muss schon am Dienstag in der Königsklasse gegen Juve wieder ran. Da geht es tatsächlich noch um was, nämlich den Gruppensieg. Das Hinspiel gewannen die Katalanen 2:0. Wenn Juve die Partie noch ernst nimmt, wird der Schongang nicht reichen. In der Liga empfängt Barca am nächsten Sonntag Levante.
Die Ergebnisse des Aufsteigers, sie lesen sich zum Teil wirklich nicht schlecht. Gegen San Sebastian gab es eine knappe 0:1-Niederlage, bei Real gewann das Team sogar (1:0), Angst vor großen Namen hat die Mannschaft von Cervera ganz offensichtlich nicht. Durch den Dreier reiht sich der Liganeuling nun hinter den Champions-League-Plätzen ein.
Defensiv war das ein erstklassiger Auftritt von Cadiz. Offensiv konnten die Andalusier aber erwartungsgemäß nur wenig Glanzlichter setzen. Beiden Treffern gingen grobe Abwehrschnitzer voraus. Barcelona spielte fast 90 Minuten lang ideenlos, phasenweise fast lethargisch. Und ohne Tempo in den Aktionen ist eine stabile Abwehr vor einem sicheren Torhüter, und das war Ledesma heute fraglos, nur schwer zu bezwingen. Der Absturz der Katalanen, er geht weiter. Und vollzieht sich in kleinen Schritten.
90.+6. | SCHLUSSPFIFF.