Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012 ?? ????? ???m???U???? ???%href%??? ?????m???.???? ??? �???B???? {??? (??? ????? {??? ????? {???
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Primera Division FC Barcelona - FC Granada, 20.09.2021

1   :   2
CVI
vs
CAD
3   :   0
VAL
vs
GET
0   :   0
ATM
vs
BIL
1   :   1
ELC
vs
UDL
0   :   2
ALA
vs
OSA
0   :   0
MAL
vs
VIL
0   :   0
RSS
vs
SEV
2   :   2
BET
vs
EYL
1   :   2
VAL
vs
RMA
1   :   1
BAR
vs
GRA
Camp Nou
FC Barcelona
1:1
BEENDET
FC Granada
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Granada. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Weiter geht es für Barcelona bereits am Donnerstag ab 22 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei Cadiz. Ebenso am Donnerstagabend wird Granada im Einsatz sein. Zuhause empfängt das Team von Coach Moreno ab 19:30 Uhr Real Sociedad. 
Durch die heutige Punkteteilung hat Barcelona nach bislang vier bestrittenen Begegnungen jetzt acht Punkte auf dem Konto, bleibt damit weiter ungeschlagen in La Liga. Barcelona liegt aktuell auf Platz 7 der Tabelle. Mit aktuell drei Punkten bleibt Granada weiterhin auf Rang 17 und damit auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz.
Der FC Barcelona muss sich am 5. Spieltag in La Liga beim 1:1-Unentschieden gegen Granada mit einem Punkt gegnügen. Nachdem die Gäste schon in der 2. Minute in Führung gingen, kam Barca erst in den letzten Augenblicken vor der Pause besser ins Spiel. Erst nach dem Seitenwechsel konnten die Katalanen ihrer Favoritenrolle besser gerecht werden und ein Powerplay aufziehen. Diese Leistungssteigerung wurde in der 90. Minute mit dem verdienten Ausgleich durch Araujo belohnt. Aufgrund der Chancen, die Barcelona im zweiten Durchgang hatte, wäre vielleicht sogar ein Sieg der Koeman-Elf gerechtfertigt gewesen. 
90.+7. | Schlusspfiff in Barcelona.