Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Wolverhampton - FC Chelsea, 14.09.2019

3   :   1
1   :   1
1   :   0
0   :   1
4   :   0
2   :   5
3   :   2
3   :   1
2   :   2
0   :   0
Molineux Stadium
Wolverhampton
2:5
BEENDET
FC Chelsea
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus Wolverhampton. Vielen Dank fĂŒr Ihr Interesse. Wir wĂŒnschen Ihnen noch einen schönen Samstagabend!
FĂŒr beide Mannschaften geht es unter der Woche mit dem internationalen GeschĂ€ft los. Die Wolverhampton Wanderers empfangen in der Europa League am Donnerstag (21 Uhr) vor heimischer Kulisse Sporting Braga, der FC Chelsea bekommt es in der Königsklasse bereits am Dienstagabend (21 Uhr) mit dem FC Valencia zu tun. In der Liga geht es dann am Sonntag weiter, dann gastieren die Wanderers bei Crystal Palace (15 Uhr), der FC Chelsea empfĂ€ngt an der Stamford Bridge den noch ungeschlagenen Spitzenreiter FC Liverpool zum Topspiel (17:30 Uhr).
Durch den AuswĂ€rtssieg ist Chelsea nun vorĂŒbergehend Sechster, punktgleich mit Manchester United und Leicester vor ihnen. Wolverhampton bleibt auch im fĂŒnften Saisonspiel ohne Sieg und ist mit drei Punkten Vorletzter.
Der FC Chelsea gewinnt ein, vor allem in der zweiten Halbzeit, sehr abwechslungsreiches Spiel in Wolverhampton mit 5:2. In den ersten 30 Minuten passierte relativ wenig. Mit dem 0:1 durch Tomori in der 31. Minute, der Patricio mit einem sehenswerten Schlenzer ĂŒberlistete, nahm das Spiel an Fahrt auf. Nur drei Minuten spĂ€ter erhöhte Abraham zum 0:2. Kurz vor der Pause erzielte er dann auch das 0:3. Und nach dem Seitenwechsel machte der 21-JĂ€hrige einfach weiter. In der 55. Minute schoss er das 0:4 und sich zum "Mann des Spiels". Doch Wolverhampton steckte nicht auf und kam nach einer Ecke zum Anschlusstreffer. In der 85. Minute erzielte Cutrone das 2:4 und ließ die Heim-Fans nochmal hoffen. Doch es wurde nichts mit dem sensationellen Comeback. In der letzten Minute der Nachspielzeit machte Mount noch das 2:5.
90.+8. | Das war die letzte Aktion des Spiels. Schluss in Wolverhampton.