Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Tottenham Hotspur - Wolverhampton, 01.03.2020

1   :   0
0   :   1
2   :   2
0   :   0
3   :   1
3   :   0
1   :   1
2   :   3
0   :   0
3   :   0
Tottenham Hotspur Stadium
Tottenham Hotspur
2:3
BEENDET
Wolverhampton
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für dieses Wochenende soll es das aus der Premier League gewesen sein. Vielen Dank für das Interesse und noch einen schönen Sonntag! Bis bald!
Dank dieses Dreiers ziehen die Wolves in der Tabelle an Tottenham vorbei auf Rang 6 und sehen nun einem Heimspiel gegen Brighton entgegen. Die Spurs hingegen sind mit zwei Punkten Rückstand nur noch Siebter. Am Mittwoch wartet das Pokalspiel gegen Norwich, ehe es am kommenden Wochenende in der Premier League nach Burnley geht.
Trotz zweimaliger Führung zeigte sich Tottenham Hotspur nicht imstande, das Heimspiel gegen die Wolverhampton Wanderers für sich zu entscheiden. Die Mannschaft von Jose Mourinho musste sich vor 58.064 Zuschauern letztlich mit 2:3 geschlagen geben. Einmal mehr ließen die Londoner die Fähigkeit vermissen, sich ein Spiel gut einzuteilen, es routiniert über die Bühne zu bringen. Insbesondere in Führung liegend, sollte das einem Team mit diesen Ansprüchen doch gelingen. Doch neben den defensiven Unsicherheiten ließen die Spurs letztlich auch Durchschlagskraft nach vorn vermissen. Nach der 55. Minuten brachten die Gastgeber bis weit in die Nachspielzeit hinein keinen einzigen Torschuss mehr zustande. Angesichts dieser erschütternden Harmlosigkeit hatte sich Tottenham heute auch keinen Punkt verdient. Viel cleverer, zielstrebiger und einfach besser gingen die Wolves zu Werke. Natürlich verzeichneten die Gäste weniger Spielanteile. Doch was die Jungs von Nuno Espirito Santo daraus machten, war eindrucksvoll und stellte ein richtig starkes Auswärtsspiel dar. Vom zweiten Rückstand kurz vor der Pause ließ man sich nicht schocken, spielte besonnen weiter - und vor allem viel besser und zwingender zum Tor.
90.+6. | Dann ist Schluss! Stuart Attwell beendet diese Partie.
90.+5. | Leander Dendoncker holt sich für ein Foul an Giovani Lo Celso seine vierte Gelbe Karte der Saison ab. Das bringt den Gästen auch noch etwas Zeit.