Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Tottenham Hotspur - Leeds United, 02.01.2021

0   :   1
2   :   1
3   :   0
2   :   0
3   :   3
0   :   4
1   :   2
1   :   3
1   :   0
1   :   1
Tottenham Hotspur Stadium
Tottenham Hotspur
3:0
BEENDET
Leeds United
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Bei uns geht es jetzt schon weiter, zum Beispiel mit der Bundesliga - also schnell rüberschalten auf die anderen Live-Ticker!
Leeds trifft im FA-Cup auf Crawley Town, ehe in der Premier League als nächstes Brighton wartet.
Für Tottenham steht jetzt ein Pokal-Doppelpack an: Erst im Carabao-Cup gegen Brentford, dann im FA-Cup gegen Marine FC. Erst am 13. Januar spielen die Spurs wieder in der Premier League, dann bei Aston Villa. 
Mit dem ersten Sieg seit Anfang Dezember machen die Spurs in der Tabelle einen großen Sprung von Rang 7 auf 3. Leeds bleibt dagegen vorerst im Tabellenmittelfeld auf Platz 11 hängen.
Tottenham ließ im zweiten Durchgang nicht nach und brachte sich mit dem frühen Treffer von Alderweireld schnell auf die Siegerstraße. Leeds zeigte im Anschluss eine gute Reaktion, versuchte sein Spiel weiter durchzuziehen, scheiterte aber wie schon in Durchgang eins an der heute harmlosen Offensive. Dohertys unnötiger Platzverweis in der Nachspielzeit hinterlässt für die Spurs einen faden Beigeschmack.