Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Tottenham Hotspur - FC Watford, 29.08.2021

5   :   0
MAC
vs
ARS
1   :   1
ASV
vs
BRE
0   :   2
BRI
vs
EVE
2   :   2
NEW
vs
SOU
1   :   2
NOR
vs
LEI
2   :   2
WHU
vs
CRY
1   :   1
LIV
vs
CHE
1   :   1
BUR
vs
LEE
1   :   0
TOT
vs
WAT
0   :   1
WOL
vs
MAN
Tottenham Hotspur Stadium
Tottenham Hotspur
1:0
BEENDET
FC Watford
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es von dieser Stelle. Vielen Dank für Ihr Interesse. Bei uns geht es in Kürze weiter mit der Premier League. Ab 17:30 spielen die Wolves gegen Manchester United. Auch diese Partie begleiten wir mit einem Liveticker für Sie. Bis gleich!
Tottenham spielt als nächstes gegen Crystal Palace, Watford erwartet die Wolves.
Die Spurs gewinnen erstmals in ihrer Premier-League-Geschichte die ersten drei Partien ohne Gegentreffer. Ab sofort grüßt die Elf von Espirito Santo von der Tabellenspitze. Watford belegt derweil Rang 12.
Die Minimalisten machen weiter. Tottenham fährt den dritten 1:0-Sieg in Folge ein und übernimmt die Tabellenführung. Nach einer temporeichen Anfangsphase mit Chancen auf beiden Seiten brachten die Spurs das Spiel unter Kontrolle, verbuchten klare Feldvorteile und ein eindeutiges Chancenplus. Allerdings tat sich das Team von Espirito Santo schwer gegen die kompakte Defensive der Gäste. So musste ein Standard von Son zum goldenen Tor herhalten, der Südkoreaner setzte einen als Flanke getarnten Freistoß in die Maschen (42.). In der zweiten Hälfte waren die Spurs der Entscheidung mehrmals sehr nahe, am Ende reichte aber Sons Geniestreich.
90.+4. | Dann ist Schluss. Tottenham 1, Watford 0.