Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Tottenham Hotspur - FC Everton, 12.05.2019

1   :   4
BRI
vs
MAC
1   :   3
BUR
vs
ARS
5   :   3
CRY
vs
BOU
0   :   4
FUL
vs
NEW
0   :   0
LEI
vs
CHE
2   :   0
LIV
vs
WOL
0   :   2
MAN
vs
CAR
1   :   1
SOU
vs
HUD
2   :   2
TOT
vs
EVE
1   :   4
WAT
vs
WHU
Tottenham Hotspur Stadium
Tottenham Hotspur
2:2
BEENDET
FC Everton
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es an dieser Stelle gewesen sein. Ich bedanke mich wie immer recht herzlich fĂŒr Ihr Interesse und wĂŒnsche noch ein schönes Restwochenende!
FĂŒr Everton ist die Saison damit zu Ende. Die Spurs stehen indes noch vor einem echten Highlight: Am 1: Juni treffen sie im Finale der Champions League auf Liverpool. Das englische Duell wird in Madrid ausgetragen.
Die Spurs sichern damit den 4. Rang gegenĂŒber Arsenal und spielen somit auch in der nĂ€chsten Saison wieder in der Königsklasse. Den 3. Rang verpassen die Londoner hingegen, weil Chelsea gegen Leicester ebenfalls unentschieden spielte. Everton bleibt indes Achter.
Tottenham und Everton trennen sich zum Saisonausklang also mit einem 2:2-Unentschieden. Das ist am Ende etwas schmeichelhaft fĂŒr die Spurs, die nur in der Anfangsphase wirklich ĂŒberzeugten. Dier belohnte dies mit der frĂŒhen FĂŒhrung, in der Folge spielten aber nur noch die Toffees. Die GĂ€ste agierten im Abschluss lange Zeit zu fahrig, drehten die Partie im zweiten Durchgang aber mit einem Doppelschlag. Eriksen hatte die direkte Antwort parat, mehr kam dann aber nicht von den Londonern. Everton hingegen wollte den Siegtreffer, Tosun ließ die beste Gelegenheit aber ungenutzt.
90.+3. | Schluss!