Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Tottenham Hotspur - Crystal Palace, 14.09.2019

3   :   1
1   :   1
1   :   0
0   :   1
4   :   0
2   :   5
3   :   2
3   :   1
2   :   2
0   :   0
Tottenham Hotspur Stadium
Tottenham Hotspur
4:0
BEENDET
Crystal Palace
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's, bis dahin und vielen Dank für das Interesse an der Premier League.
Kommendes Wochenende geht es für Tottenham mit einer schweren Auswärtspartie weiter, Pochettino und sein Team müssen in Leceister antreten, das unter Brandon Rodgers stark in die Saison gestartet ist und unter anderem schon Chelsea ärgern konnte. Crystal Palace empfängt mit Wolverhampton einen ebenso unangenehmen Gegner.
Und durch den zweiten Saisonsieg springen die Spurs vorerst auf den 3. Rang, mit acht Punkten sind sie jetzt punktgleich mit Manchester United, Leceister und Chelsea. Crystal Palace fällt durch Siege der Konkurrenz von Position drei auf den 12. Tabellenplatz zurück, auch wenn sie jetzt nur einen Zähler Rückstand auf Tottenham haben.
Die Spurs wollten nicht mehr, die Eagles konnten heute offenbar einfach nicht besser. Nach vier Buden der Gastgeber in der ersten Hälfte hat sich nach dem Seitenwechsel nahezu nichts mehr getan, die teilweise unnötigen Gelben Karten der Spieler und die Wechsel der Trainer konnten zu den Highlights gezählt werden. Das ändert allerdings nichts an der desolaten Vorstellung der sonst so hartnäckigen Eagles in der ersten Hälfte. 
90.+5. | Und dann ist Schluss! Wie erwartet und völlig verdient schlägt Tottenham Crystal Palace. Endstand 4:0.