Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Sheffield United - Manchester City, 21.01.2020

3   :   1
2   :   1
2   :   2
0   :   1
0   :   2
2   :   2
4   :   1
2   :   1
0   :   2
1   :   2
Bramall Lane
Sheffield United
0:1
BEENDET
Manchester City
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich aus der Premier League, euch einen schönen Abend und eine gute Woche! Bis dann!
Sheffield muss sich für die heutige Leistung nicht schämen, aufopferungsvoll zeigten die Hausherren eine ansprechende kämpferische Leistung. Für die Blades geht es am Wochenende in Crystal Palace dann wieder los. Manchester City spielt erneut Auswärts und bekommt es mit Mourinhos Hotspurs zu tun! Hier könnte City einen großen Schritt in Richtung 2. Tabellenplatz machen, Leicester und Chelsea klauen sich im direkten Duell die Punkte.
Somit legt Manchester City im Kampf um den Platz hinter Liverpool vor und festigt den 2. Rang. Morgen kann Leicester dann gegen West Ham nachziehen. Liverpool steht am Donnerstag in Wolverhampton wieder auf dem Rasen.
Sheffield spielte tiefstehend und diszipliniert, Manchester City biss sich an dieser geordneten Defensive ordentlich die Zähne aus! Wenn die Abwehr mal ausgehebelt wurde, war Schlussmann Henderson glänzend zur Stelle. So parierte er nicht nur zu Beginn große Chancen von Sterling und Otamendi, sondern fischte auch einen Elfmeter von Gabriel Jesus raus. Im zweiten Durchgang wechselte Pep dann seine Torgarantie ein, Sergio Agüero kam für Gabriel Jesus in den Sturm. Der Argentinier dankte es seinem Coach sechs Minuten später mit dem Führungstreffer. Sheffield ging zum Ende hin die Puste aus, City brachte die knappe Führung dann souverän über die Ziellinie.
90.+6. | Das wars, der Schiedsrichter pfeift ab. Manchester City fährt einen hart umkämpften Arbeitssieg ein und gewinnt mit 1:0 in Sheffield.