Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Manchester United - West Bromwich Albion, 21.11.2020

0   :   2
1   :   2
2   :   0
1   :   0
2   :   3
0   :   1
0   :   0
3   :   0
1   :   0
1   :   1
Old Trafford
Manchester United
1:0
BEENDET
West Bromwich Albion
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war´s mit unserer Live-Berichterstattung. Wir sagen Dankeschön und wünschen noch eine gute Nacht!
Für United geht es bereits in wenigen Tagen in der Champions League mit dem Heimspiel gegen Basaksehir weiter, ehe in der Premier League als nächstes Southampton wartet. West Brom empfängt dann Sheffield United. 
United springt durch den ersten Heim-Dreier dieser Spielzeit auf Platz neun der Premier-League-Tabelle und überholt dabei auch Lokalrvale City. West Bromwich Albion bleibt ohne Sieg im Tabellenkeller sitzen und könnte morgen gar noch auf den letzten Platz abrutschen.
Ein minimalistisches Manchester United jubelt gegen West Bromwich Albion über den ersten Heimsieg dieser Saison. Das Elfer-Drama gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit endet zu Gunsten United und ebnet den Weg zum späteren Sieg. Weitere Gelegenheiten der Red Devils entschärfte immer wieder West-Brom-Keeper Johnstone, der bei den Gästen der mit Abstand beste Mann war.
90.+5. | West Brom kriegt den Ball nicht mehr in den Strafraum und dann pfeift Croote ab. Manchester United gewinnt knapp, aber verdient mit 1:0.