Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Manchester United - FC Liverpool, 20.10.2019

2   :   0
0   :   0
2   :   1
1   :   0
2   :   1
1   :   1
1   :   1
0   :   2
1   :   1
1   :   0
Old Trafford
Manchester United
1:1
BEENDET
FC Liverpool
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus dem Old Trafford. Für beide Klubs geht es in der kommenden Woche im Europapokal weiter. Während Manchester United am Donnerstag in der Europa League bei Partizan Belgrad ran muss, reist der FC Liverpool in der Champions League zum KRC Genk nach Belgien. Am nächsten Wochenende muss United zu Norwich City. Jürgen Klopp erwartet in genau sieben Tagen die Tottenham Hotspur an der Anfield Road. Wir bedanken uns für Ihr heutiges Interesse und wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntagabend!
Aus der Startserie von neun Ligasiegen in Folge ist nichts geworden, dennoch bleibt Liverpool natürlich an der Tabellenspitze. Die "Reds" liegen sechs Punkte vor Manchester City. Manchester United springt auf Rang acht und ist damit wieder in der Nähe der Europapokalränge. Viel wichtiger als der kleine Schritt in der Tabelle dürfte das Spiel aber für das Selbstvertrauen von Man United sein.
Im Duell der Erzrivalen gibt es keinen Sieger. Manchester United und der FC Liverpool trennen sich 1:1. Für die Gäste ist es der erste Punktverlust in dieser Premier-League-Saison. Dennoch dürfte Jürgen Klopp mit diesem Punkt zufrieden sein, ist er doch etwas glücklich zustande gekommen. Während Manchester United eine seiner besten Saisonleistungen zeigte, agierte Liverpool sehr fehlerbehaftet und schaffte es nur selten offensiv gefährlich zu werden. In der 36. Minute brachte der ganz starke Marcus Rashford nach einem schönen Konter die Gastgeber in Führung. Ein vermeintlicher Ausgleich von Mane in der 44. Minute wurde richtigerweise wegen Handspiels zurückgenommen. Nach der Pause hatte Liverpool deutlich mehr Ballbesitz, kam aber selten zu Torchancen. Dies wäre beinahe durch Rashford in der 67. Minute oder Fred in der 83. Minute bestraft worden. Da Man United die Chancen aber nicht nutzte, konnte Lallana in der 85. Minute den Ausgleich erzielen. Im Anschluss hatte Liverpool durch Oxlade-Chamberlain tatsächlich noch die Chance zum Sieg, am Ende bleibt es aber beim 1:1.
90.+7. | Die Ecke bringt nichts mehr ein. Danach ist Schluss.
90.+6. | Flanke von der rechten Seite. Der Ball geht an die Schulter eines Manchester-Spielers. Die Szene wird überprüft. Aber es gibt nur Ecke.