Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Manchester City - Brighton and Hove Albion, 13.01.2021

1   :   1
1   :   1
abg.
0   :   1
1   :   0
0   :   0
0   :   5
1   :   0
0   :   0
1   :   0
1   :   2
1   :   0
1   :   1
abg.
0   :   0
2   :   1
2   :   0
verl.
21:15
21:00
Etihad Stadium
Manchester City
1:0
BEENDET
Brighton and Hove Albion
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für diese Partie. Vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
Brighton bleibt durch die Niederlage bei 14 Zählern stehen und hat weiterhin drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Dort steht Fulham, das allerdings noch zwei Spiele weniger hat. Die Lage ist also ernst bei den Seagulls, die am Samstag in Leeds die nächste Chance auf einen Dreier bekommen.
Für die Citizens war es in der Premier League der vierte Sieg in Serie. Insgesamt holte die Guardiola-Elf aus den letzten acht Partien 20 von 24 möglichen Punkten und ist wieder ein heißer Kandidat auf die Meisterschaft. Am Wochenende kann Manchester dann gegen Crystal Palace nachlegen.
Manchester City gewinnt hochverdient gegen Brighton und schiebt sich auf Rang 3. Das Team von Pep Guardiola trennt nur noch ein Punkt von Liverpool und vier vom Stadtrivalen - bei einem Spiel weniger. Gegen Brighton ließ mal wieder die Chancenverwertung zu wünschen übrig, aber weil der Abstiegskandidat nach vorne viel zu harmlos blieb, rächte sich das nicht. Bei 16:5 Torschüssen für Manchester wäre ein Punkt für die Seagulls auch mehr als glücklich gewesen. So sorgte Phil Foden mit seinem vierten Saisontor für die drei Punkte. Kein anderer Spieler der Citizens hat in der Liga häufiger getroffen.
90.+4. | Schluss! Manchester City gewinnt mit 1:0!