Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Leeds United - Manchester United, 25.04.2021

0   :   1
5   :   2
0   :   1
1   :   1
0   :   1
1   :   0
0   :   4
0   :   0
2   :   2
2   :   1
Elland Road
Leeds United
0:0
BEENDET
Manchester United
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Leeds United und Manchester United. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Am 34. Spieltag der Premier League trifft Leeds am 1. Mai ab 16 Uhr auswärts auf Brighton. Manchester United bekommt es einen Tag später zuhause ab 17:30 Uhr mit Meister Liverpool zu tun. 
Durch die heutige Punkteteilung hat Manchester United nun 67 Punkte auf dem Konto, damit liegt der Rekordmeister in der Premier-League-Tabelle weiterhin komfortabel auf Platz 2. Leeds United hat 47 Zähler und liegt auf Platz 9 der Tabelle.
Leeds United und Manchester United trennten sich am 33. Spieltag der Premier League mit einem torlosen Remis. In einer wenig ereignisreichen Begegnung hatten die Gäste die etwas besseren der ohnehin wenigen Möglichkeiten. So scheiterte Fernandes kurz vor der Pause per Freistoß an Leeds-Torhüter Meslier, nach dem Seitenwechsel waren die Red Devils zwar weiterhin spielerisch etwas überlegen, hatten vor allem durch Greenwood noch den ein oder anderen Abschluss, während Leeds offensiv recht harmlos blieb. 
90.+4. | Schlusspfiff in Leeds.