Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League FC Liverpool - Newcastle United, 14.09.2019

3   :   1
1   :   1
1   :   0
0   :   1
4   :   0
2   :   5
3   :   2
3   :   1
2   :   2
0   :   0
Anfield
FC Liverpool
3:1
BEENDET
Newcastle United
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es dann auch schon von der Partie Liverpool gegen Newcastle. Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit und wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende.
Weiter geht es für die Reds in der Premier League am nächsten Sonntag mit einem schweren Gastspiel beim FC Chelsea. Zuvor muss man aber noch am Dienstag in der Champions League in Neapel ran. Newcastle empfängt bereits am Samstag Brighton and Hove Albion.
Durch den Sieg bleibt Liverpool natürlich Tabellenführer, mit nun 15 Punkten hat man fünf Zähler Vorsprung auf Manchester City, die aber logischerweise mit einem Spiel weniger in der Hinterhand wieder rankommen können. Die Magpies bleiben bei vier Pünktchen stehen und belegen Tabellenrang 16.
Es ist ein hochverdienter Sieg für den FC Liverpool. Newcastle startete furios mit einem tollen Tor von Willems, zog sich dann aber Stück für Stück zurück und die Reds holten sich die Spielkontrolle. So waren die zwei Treffer von Mane nur folgerichtig. Auch in Abschnitt zwei änderte sich wenig an diesem Bild, die Gastgeber hatten teilweise 80 Prozent Ballbesitz. Um dann keine Spannung aufkommen zu lassen, machte Salah nach Traumvorlage von Firmino rechtzeitig den Deckel auf diese Partie. Insgesamt muss man von den Magpies nicht enttäuscht sein, man hatte es einfach mit einem sehr schweren Gegner zu tun.
90.+4. | Dann ist das Spiel auch schon aus. Liverpool schlägt Newcastle mit 3:1.