Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League FC Liverpool - Crystal Palace, 24.06.2020

0   :   0
2   :   0
3   :   0
1   :   1
0   :   1
1   :   0
4   :   0
1   :   0
0   :   2
2   :   1
Anfield
FC Liverpool
4:0
BEENDET
Crystal Palace
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das wars von meiner Seite! Ich wünsche noch einen schönen Abend!
Wenn das jemand kann, dann Pep Guardiolas Manchester City. Am Donnerstag in einer Woche empfangen die Citizens die Reds im Etihad Stadium. Dann kann Liverpool Meister werden, sofern sie es nicht schon morgen durch einen Punktverlust von City bei Chelsea werden.
Es macht Spaß diesem Team zuzusehen! Mit Präzision und Schnelligkeit spielten sich die Reds gegen tiefstehende Gäste eine Vielzahl von Chancen heraus. Dazu kommt noch die individuelle Klasse in Form zweier schöner Distanztore. Crystal Palace hatte nicht eine wirklich gefährliche Aktion. Sobald die Südlondoner etwas aufrückten, wurden sie durch schnelles Konterspiel bestraft. In dieser Form ist die Mannschaft von Jürgen Klopp kaum zu schlagen.
90.+4. | Das wars! Liverpool schlägt Crystal Palace hochverdient mit 4:0!
90.+3. | Nur kurze Zeit später kommt Williams nochmal zum Abschluss, diesmal ist sein Schuss zu zentral und Hennessey fängt den Ball.