Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League FC Fulham - Manchester United, 20.01.2021

0   :   1
2   :   1
3   :   0
2   :   0
3   :   3
0   :   4
1   :   2
1   :   3
1   :   0
1   :   0
1   :   2
1   :   0
0   :   0
2   :   1
2   :   0
1   :   2
0   :   1
1   :   1
3   :   0
abg.
Craven Cottage
FC Fulham
1:2
BEENDET
Manchester United
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen dem FC Fulham und Manchester United. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Für Fulham geht es am 27. Januar ab 20:30 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei Brighton in der Premier League weiter. Auch Manchester United ist das nächste Mal heute in einer Woche in der Premier League im Einsatz. Dann wartet ab 21:15 Uhr das Heimspiel gegen Sheffield United. 
Durch den heutigen Sieg übernimmt Manchester United mit nun 40 Punkten zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Premier League. Der FC Fulham bleibt hingegen weiterhin ganz tief im Abstiegsstrudel gefangen. Die Londoner haben als Achtzehnter nur zwölf Punkte auf dem Konto, der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt aktuell vier Zähler, wobei der Tabellensiebzehnte Burnley sogar noch ein Spiel weniger als Fulham bestritten hat. 
Manchester United hat am 18. Spieltag einen hart erkämpften 2:1-Auswärtssieg bei Aufsteiger Fulham eingefahren. Zunächst ging der Rekordmeister in London nämlich früh durch einen Treffer von Lookman in Rückstand. Zwar gelang Cavani in der 21. Minute nach Fehler von Fulham-Keeper Areola der Ausgleich, doch erstmals in Führung ging United erst Mitte der zweiten Halbzeit. In der 65. Minute zirkelte Pogba einen Distanzschuss genau links ins Eck zum letztlich entscheidenden 2:1. Kurz danach hätte Cavani per Kopf das Spiel schon vorzeitig entscheiden können, er scheiterte jedoch an Areola und so musste Manchester bis in die Nachspielzeit zittern, ehe die drei Punkte sicher waren. In der 93. Minute hatte Fulham nach einem abgefälschten Mitrovic-Kopfball noch die Chance auf den späten Ausgleich. 
90.+6. | Schlusspfiff in London.