Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League FC Chelsea - Manchester United, 17.02.2020

3   :   1
1   :   1
2   :   1
0   :   0
1   :   2
0   :   1
2   :   3
4   :   0
0   :   2
2   :   0
Stamford Bridge
FC Chelsea
0:2
BEENDET
Manchester United
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für Ihr Interesse an der Premier League! Morgen geht es bei uns weiter mit der Champions League: Dortmund hat Paris zu Gast und Jürgen Klopp und seine Reds vom FC Liverpool reisen zu Atletico Madrid. Ihnen noch eine schöne Woche und bis bald!
Für Chelsea steht am Samstag eine sehr wichtige Partie an: Es geht gegen den Fünften, Tottenham Hotspur und Jose Mourinho sind zu Gast an der Stamford Bridge.
Die Red Devils müssen bereits am Donnerstag wieder ran, für den englischen Rekordmeister geht es zum FC Brügge, die Zwischenrunde der Europa League steht an.
Die Elf von Ole Gunnar Solskjaer schiebt sich durch diesen Erfolg auf Platz 7 und hat nun 38 Punkte. Chelsea ist mit drei Punkten mehr auf dem begehrten vierten Platz. 
Chelsea und Manchester begegneten sich heute auf Augenhöhe, die Red Devils waren jedoch deutlich effizienter. Zwei Treffer wurden den Londonern zu Recht durch den VAR aberkannt, ein Remis wäre dennoch das gerechtere Ergebnis gewesen.