Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League FC Arsenal - Newcastle United, 18.01.2021

2   :   3
0   :   1
1   :   0
0   :   1
2   :   0
1   :   3
0   :   0
4   :   0
3   :   0
0   :   0
Emirates Stadium
FC Arsenal
3:0
BEENDET
Newcastle United
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Arsenal und Newcastle United. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Für Arsenal geht es am Dienstag, 26. Januar, mit dem Auswärtsspiel bei Southampton weiter. Auf Newcastle wartet hingegen bereits am Samstag das nächste Premier-League-Spiel, dann muss die Bruce-Elf ab 21 Uhr auswärts bei Aston Villa ran.
Durch den heutigen Sieg hat Arsenal nun 27 Punkte nach 19 Spielen auf dem Konto und damit liegt die Mannschaft von Trainer Arteta auf Rang 10. Newcastle hat weiterhin 19 Punkte und rangiert auf Platz 15, sieben Zähler vor der Abstiegszone. 
Der FC Arsenal hat am 19. Spieltag der Premier-League-Saison 2020/21 einen souveränen 3:0-Heimsieg gegen Newcastle eingefahren. Mann des Spiels war dabei Aubameyang mit einem Doppelpack. Zudem steuerte Saka in der 60. Minute das zwischenzeitliche 2:0 für die Gunners bei. Insgesamt geht der Sieg in dieser Höhe voll in Ordnung, weil Arsenal über die gesamte Spielzeit klar spielbestimmend war, während Newcastle in der Offensive überhaupt nichts zustande brachte und Keeper Leno so keinen einzigen Ball abwehren musste.
90.+3. | Schlusspfiff in London.