Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League FC Arsenal - Leicester City, 25.10.2020

0   :   3
1   :   1
1   :   2
0   :   0
2   :   1
2   :   0
1   :   1
0   :   1
1   :   1
0   :   1
Emirates Stadium
FC Arsenal
0:1
BEENDET
Leicester City
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Von dieser Stelle war es das für heute. Einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
Und wie gehts weiter? Arsenal spielt ebenso wie Leicester am Donnerstag Europa League. Die Gunners empfangen dann Dundalk, die Foxes müssen bei Wolfsburg-Bezwinger AEK Athen antreten.
Ein schönes Spiel war das nicht. Arsenal dominierte die Partie bis zur 60. Minute. Dabei fehlte den Gunners ein Ideengeber, ohne jetzt Namen nennen zu wollen. Die Gunners waren dominant, aber weitgehend harmlos. Mit der Einwechslung von Vardy, der zuletzt verletzt fehlte, änderte die Partie ihr Gesicht. Arsenal agierte nun vorsichtiger, Leicester wurde entsprechend aktiver und tatsächlich auch offensiver. Bis zur Einwechslung von Vardy eine halbe Stunde vor dem Ende kamen die Abschlüsse der Foxes fast ausschließlich von der Mittellinie. Und dann genügte ein eiskalt runtergespielter Konter. Arsenal muss sich den Vorwurf gefallen lassen, zu wenig aus der Überlegenheit der ersten Hälfte gemacht zu haben. Erstmals seit 1973 kann Leicester bei den Gunners gewinnen. Historisch!
90.+6. | Schlusspfiff!
90.+5. | Xhaka foult Ünder taktisch, um den Konter zu unterbinden. Würgt ihn da fast zu Boden. Gelb.