Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League FC Arsenal - FC Everton, 23.02.2020

2   :   1
3   :   0
1   :   0
1   :   1
2   :   0
0   :   1
3   :   0
3   :   0
3   :   2
3   :   2
Emirates Stadium
FC Arsenal
3:2
BEENDET
FC Everton
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war der Liveticker zur Partie zwischen FC Arsenal und FC Everton. Vielen Dank fürs Mitlesen, einen schönen Sonntag noch und bis zum nächsten Mal.
Durch den Sieg überholt Arsenal den Gegner in der Tabelle und steht jetzt mit 37 Punkten auf Platz 9. Weiter geht es in der Liga mit dem Heimspiel gegen West Ham United in zwei Wochen. Dazwischen wäre das Duell mit Manchester City angestanden, wurde aber verschoben, da City im Finale des Carabao Cups steht. Everton ist nun Tabellenelfter und bekommt es nächste Woche gleich mit dem nächsten Kracher zu tun. Gegen Manchester United muss dringend ein Sieg her, sonst droht man den Anschluss an die obere Tabellenhälfte endgültig zu verlieren.
Vor allem durch das Sturmduo Richarlison und Calvert-Lewin blieb Everton auch in der Schlussphase stets gefährlich. Calvert-Lewin hatte dann auch noch zwei Riesenchancen, verpasste aber denkbar knapp den Ausgleich (72., 90.+2). So blieb es am Ende beim etwas glücklichen, aufgrund der spielerischen und kämpferischen Leistung aber sicher nicht unverdienten Sieg für die Gunners.
Nach einem sehr unterhaltsamen Schlagabtauscht behält Arsenal knapp die Oberhand, Everton geht trotz guter Leistung leer aus. Es war über 90 Minuten ein Duell auf Augenhöhe, mit zwei offensiv denkenden Teams, die sich mit bestimmenden Phasen abwechselten. Schon im ersten Durchgang fielen vier Treffer, nach dem Seitenwechsel klingelte es nach wenigen Sekunden erneut durch Aubameyangs 3:2, das am Ende auch das Ergebnis bleiben sollte. Es war aber ein hartes Stück Arbeit für die Gunners, die sich mit zunehmender Spieldauer dann doch auf die Defensive konzentrierten und alle Hände voll zu tun hatten.
90.+6. | Schluss, aus, vorbei! Der FC Arsenal schlägt den FC Everton mit 3:2.