Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Crystal Palace - Manchester City, 19.10.2019

2   :   0
0   :   0
2   :   1
1   :   0
2   :   1
1   :   1
1   :   1
0   :   2
1   :   1
1   :   0
Selhurst Park
Crystal Palace
0:2
BEENDET
Manchester City
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus London, mit der Premier League geht es morgen live bei uns weiter. Vielen Dank für Ihr Interesse und noch einen schönen Abend. Goodbye!
Weiter geht es für die Eagles in acht Tagen mit dem London Derby beim FC Arsenal (17:30 Uhr), City hat in der Liga einen Tag zuvor Aston Villa zu Gast (13:30 Uhr). Davor aber sind die Citizens noch in der Königsklasse gefordert, am Dienstag (21:00 Uhr) kommt Atalanta Bergamo ins Etihad Stadium.
21:7 Torschüsse (10:2 auf das Tor) und über 70 Prozent Ballbesitz sind die deutlichen Zahlen zum Auswärtssieg der Citizens, die damit Druck ausüben auf Liverpool und den zweiten Tabellenplatz halten. Die Reds sind morgen im Topspiel gegen Manchester United gefordert (17:30 Uhr). Palace verliert etwas den Kontakt zu den Top-5, bleibt aber vorerst auf Rang 6.
Ein Doppelpack kurz vor der Pause war der Grundstein für einen souveränen Sieg von Manchester City, der unter dem Strich aber deutlich höher ausfallen muss - bei allem Respekt vor der couragierten Leistung von Crystal Palace. Aber die Skyblues hatten im zweiten Durchgang eine ganze Reihe hochklassiger Chancen, die sie alle ungenutzt ließen: Sterling (52., 55., 78. und 87. Minute), Gabriel Jesus (68. und 77.), Bernardo Silva (73.) oder de Bruyne (81.) - um nur die besten aufzuzählen. So blieben die Eagles lange im Spiel, doch die wenigen guten Chancen, die sich ihnen boten, ließen auch die Hausherren liegen (76. und 88.). Zur ganzen Wahrheit gehört aber auch, dass City einen Strafstoß hätte bekommen müssen (62.).
90.+3. | In der restlichen Zeit passiert nichts mehr, City gewinnt im Selhurst Park!