Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Premier League Brighton and Hove Albion - FC Liverpool, 12.01.2019

12.01. Ende
WHU
1:0
ARS
(0:0)
12.01. Ende
BRI
0:1
LIV
(0:0)
12.01. Ende
BUR
2:1
FUL
(2:1)
12.01. Ende
CAR
0:0
HUD
(0:0)
12.01. Ende
CRY
1:2
WAT
(1:0)
12.01. Ende
LEI
1:2
SOU
(0:2)
12.01. Ende
CHE
2:1
NEW
(1:1)
13.01. Ende
EVE
2:0
BOU
(0:0)
13.01. Ende
TOT
0:1
MAN
(0:1)
14.01. Ende
MAC
3:0
WOL
(2:0)
Amex Stadium
Brighton and Hove Albion
0:1
BEENDET
FC Liverpool
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's von unserem Premier League Nachmittag. Das Abendspiel sowie die weiteren Partien des Spieltags können Sie wie gewohnt bei uns im Ticker mitlesen. Bis dahin wünschen wir Ihnen ein schönes Restwochenende. Bleiben Sie sportlich!
Der LFC kann mit dem Sieg den Abstand auf den Tabellenzweiten Manchester City wieder auf sieben Zähler vergrößern und hat jetzt 57 Punkte. Am Montag Abend haben die Citizens die Möglichkeit im Duell der Liverpool-Bezwinger gegen Wolverhampton nachzuziehen. Brighton bleibt mit 26 Zählern auf Platz 13 der Tabelle und kann dank eines Vier-Punkte-Polsters auf Chrystal Palace, das Platz 14 belegt, nicht nach unten abrutschen. Bemerkenswert: Die Reds haben in 22 Partien nur 10 Gegentore im bisherigen Saisonverlauf kassiert und sind in der Kategorie bisher unangefochten.
Die Partie endet 0:1. Liverpool hatte vor allem in der ersten Halbzeit große Probleme mit Brightons starker defensiver Grundordnung und kam nicht zur Entfaltung des technisch starken Kobinationsspiel von Salah und Co. Erst eine Unkonzentriertheit zu Beginn der zweiten Hälfte beschert Salah einen Elfmeter, den er sicher verwandelt. Im ganzen Spiel hatten sich beide Teams meist neutralisiert und das riss auch nach dem Treffer nicht ab. Chancen blieben Mangelware. Der Unterschied bestand nur darin, dass jetzt die Reds durch ihre starke Grundordnung die Seagulls sich müde laufen ließen. Die bekamen erst durch die Hereinnahme von Knockaert Zug ins Spiel, wurden aber kaum zwingend genug. So geht Liverpools Sieg absolut in Ordnung, war aber mehr von Kampf denn von Spitzenfußball geprägt.
90.+6. | Jetzt war es das! Hughton gratuliert Klopp erneut zu einem 1:0 Sieg für den LFC.
90.+6. | Es bleibt eine unaufgeregte Nachspielzeit für Liverpool. Mehr als Andones Szene gibt es nicht.