Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker ÖFB-Cup RB Salzburg - SC Austria Lustenau, 29.05.2020

Wörthersee Stadion
RB Salzburg
5:0
BEENDET
SC Austria Lustenau
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Das soll es aber an dieser Stelle gewesen sein! Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend. Bleiben Sie gesund und bis zum nächsten Mal!
Bevor RB Salzburg dann am Mittwoch in der Meistergruppe mit einem Heimspiel gegen Rapid Wien startet, gibt es nun erstmal die Siegerehrung. Diese findet natürlich unter merkwürdigen Umständen statt, dennoch wird am Mittelkreis das übliche Podest aufgebaut. Gleich wird Kapitän Andreas Ulmer die Trophäe in Empfang nehmen.
Nichtsdestotrotz kann Lustenau auf eine großartige Pokalsaison blicken, denn als Zweitligist das Finale zu erreichen, ist bereits aller Ehren wert. Am kommenden Wochenende geht dann auch der Ligabetrieb weiter. Am Samstag geht es zum Grazer AK.
Die große Sensation bleibt also aus. RB Salzburg schlägt als klarer Favorit den Zweitligisten Austria Lustenau auch in der Höhe verdient mit 5:0. Auch wenn sich die Vorarlberger über weite Strecken der Partie kämperisch zeigten, den Klassenunterschied konnte dies am heutigen Tag nicht wettmachen. Das lag unter anderem auch daran, dass der Tabellenführer der Bundesliga mit höchster Konzentration in dieses Spiel ging und sich spielfreudig sowie torgefährlich zeigte. Ein Freistoßtreffer von Szoboszlai und ein Eigentor von Sturmberger brachten RB im ersten Durchgang auf Kurs, nach der Pause schraubten Okafo, Ashimeru und Koita das Ergebnis in die Höhe. Lustenau kam nur einmal durch Ronivaldo zu einer echten Torchance, doch er traf aus der Distanz nur die Latte.
90. | Dann ist Schluss! Salzburg gewinnt nach einem 5:0 gegen Austria Lustenau zum siebten Mal in der Vereinsgeschichte den ÖFB-Cup. Herzlichen Glückwunsch!