Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Ligue 1 Stade Rennes - Olympique Lyon, 09.01.2021

2   :   1
0   :   0
0   :   1
1   :   1
3   :   0
1   :   1
0   :   1
3   :   0
3   :   1
2   :   2
Roazhon Park
Stade Rennes
2:2
BEENDET
Olympique Lyon
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es aus der Ligue 1 gewesen sein. Wir danken für die Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Rest-Abend sowie eine geruhsame Nacht!
Dieser Zähler genügte OL, um die Spitzenposition in der Ligue 1 zu verteidigen - mit nun einem Punkt vor Paris Saint-Germain. Als nächste Aufgabe wartet am kommenden Wochenende ein Heimspiel gegen Metz. Rennes rutscht in der Tabelle auf Rang 5 ab und wird in einer Woche bei Stade Brest antreten müssen.
Am Ende werden doch tatsächlich die Punkte geteilt. Stades Rennes und Olympique Lyon trennen sich 2:2. Danach hatte es bis weit in die zweite Hälfte hinein nicht ausgesehen. Die Gastgeber waren nach Wiederbeginn die klar bessere Mannschaft. Einzig die Bretonen trugen nun noch aktiv zum Spiel bei und belohnten sich für ihren Einsatz mit dem Treffer zum 2:0. Auch danach gaben die Jungs von Julien Stephane überwiegend den Ton an. Lange Zeit deutete nichts auf eine Reaktion der Gäste hin. Ein nicht gegebener Treffer hatte bei den Lyonnais auch keine Signalwirkung. Doch dann holte der Tabellenführer beinahe aus dem Nichts zum Doppelschlag aus und ergatterte mit zwei Toren innerhalb von etwas mehr als drei Minuten doch noch einen Punkt.
90.+6. | Dann beendet Schiedsrichter Mikael Lesage das Treiben auf dem Platz.
90.+4. | Eine Ecke gibt es noch für Lyon. Die Hereingabe von Memphis Depay von der rechten Seite findet keinen Mannschaftskollegen. Im weiteren Verlauf wird OL ein Offensivfoul abgepfiffen.