Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Ligue 1 Stade Brest - Olympique Marseille, 30.08.2020

4   :   1
LYO
vs
DIJ
2   :   1
REN
vs
MON
0   :   2
STR
vs
OGC
0   :   1
REI
vs
OSC
0   :   2
ANG
vs
BOR
0   :   1
MET
vs
MON
2   :   1
NAN
vs
NIM
2   :   0
STE
vs
LOR
2   :   3
BRE
vs
MAR
1   :   0
LEN
vs
PSG
Stade Francis-Le Blé
Stade Brest
2:3
BEENDET
Olympique Marseille
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Berichterstattung des 2. Spieltags in der Ligue 1, wünschen Ihnen eine gute Nacht und eine schöne neue Woche. Bis bald.
Jetzt ist erst einmal Länderspielpause. Danach geht es für Brest am 13. September mit der Partie in Dijon weiter, während Marseille am selben Tag bei Champions-League-Finalist Paris St.-Germain gefordert sein wird.
Während Marseille also einen verspäteten, aber erfolgreichen Einstand in die neue Saison feiert, steht Stade Brest nach zwei Niederlagen erst einmal mit leeren Händen und am Ende der Tabelle da.
Fünf Tore, neun Wechsel, sechs Gelbe Karten, 26 Abschlüsse auf die beiden Kästen, dazu noch 30 Fouls, zwölf Ecken und 105 Zweikämpfe. Ganz schön viel los für 95 Minuten Ligue-1-Fußball am Sonntagabend. Brest schaffte es nach der Pause selten, richtig Druck auf die OM-Abwehr auszuüben, die Angriffe versandeten meistens in der Zone vor dem Strafraum. Als Caleta-Car in der 80. Minute das 3:1 erzielte, schien die Partie entschieden, doch die Hausherren kämpften dann bis zum Schluss um den Punktgewinn - am Ende aber vergeblich. Der Sieg für Marseille geht angesichts der besseren Spielanlage auch in Ordnung.
90.+6. | Kurz nach dieser Szene ist das Spiel vorbei. Olympique Marseille gewinnt bei Stade Brest mit 3:2 (2:1).