Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Ligue 1 Paris St.-Germain - Montpellier HSC, 22.01.2021

4   :   0
0   :   1
3   :   1
2   :   1
1   :   1
2   :   0
1   :   0
0   :   1
0   :   5
1   :   0
Parc des Princes
Paris St.-Germain
4:0
BEENDET
Montpellier HSC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's mit unserer heutigen Live-Berichterstattung - merci beaucoup für's eifrige Verfolgen und bonne nuit!
Nach einer seltenen Woche ohne einem Spiel am Dienstag oder Mittwoch gastiert PSG als nächstes am Sonntag, 31.01., in Lorient. Montpellier ist bereits tags zuvor gegen Lens gefordert. 
Mit dem Heimsieg gegen Montpellier zieht Spitzenreiter PSG in der Tabelle vorerst auf drei Punkte zur Konkurrenz davon und erhöht nun den Druck auf die Verfolger, die am Wochenende Schritt halten müssen. Nach dem siebten sieglosen Spiel in Folge geht der Blick beim Tabellenzwölften Montpellier mehr und mehr nach unten. 
4:0, 5:1, 5:0 und heute 4:0 - zum vierten Mal in Folge brennt PSG gegen Montpellier im eigenen Stadion ein Offensiv-Feuerwerk ab. Die Südfranzosen sind nach der Roten Karte gegen Torwart Omlin fast 70 Minuten in Unterzahl und haben gegen ein angriffslustiges PSG nicht den Hauch einer Chance. Etwaige Hoffnungsschimmer der Gäste zur Pause zerstört das Angriffs-Trio um Mbappe, Icardi und Neymar in der zweiten Hälfte binnen drei Minuten.
90. | Di Maria aus 16 Metern links versetzter Position in den Pariser Nachthimmel - dann ist Schluss! Paris gewinnt klar und verdient mit 4:0 gegen Montpellier.