Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Ligue 1 Olympique Marseille - Lille OSC, 20.09.2020

0   :   0
LYO
vs
NIM
2   :   1
LEN
vs
BOR
2   :   1
REN
vs
MON
0   :   3
OGC
vs
PSG
3   :   2
BRE
vs
LOR
2   :   1
MET
vs
REI
4   :   1
MON
vs
ANG
1   :   0
STR
vs
DIJ
2   :   2
NAN
vs
STE
1   :   1
MAR
vs
OSC
Stade Vélodrome
Olympique Marseille
1:1
BEENDET
Lille OSC
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liverticker zum Spiel zwischen Marseille und Lille. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
In der Ligue 1 geht es für Marseille am Samstag (ab 21 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Metz weiter. Schon am Freitag ist Lille im Heimspiel gegen Nantes wieder im Einsatz (ab 21 Uhr).
Durch die heutige Punkteteilung hat Marseille nun sieben Zähler nach vier Spielen auf dem Konto und damit liegt Olympique auf Platz 7 der Ligue-1-Tabelle. Lille hat einen Zähler mehr, liegt mit acht Zählern auf Platz 5.
In der Ligue 1 trennen sich Olympique Marseille und Lille mit einem 1:1-Unentschieden. Zunächst ging Lille kurz nach der Pause durch Araujo in Führung und hatte in weiterer Folge diverse Chancen, um den Vorsprung frühzeitig auszubauen. Doch vor allem Marseille-Keeper Mandanda erwies sich dabei immer wieder als Spielverderber für die Gäste. Fünf Minuten vor dem Ende kam dann Marseille quasi aus dem Nichts durch Joker Germain zum Ausgleich, nachdem zuvor dem früheren Bayern-Spieler Sanches bei einer Ecke ein folgenschwerer Stellungsfehler unterlief. 
90.+4. | Schlusspfiff in Marseille.