Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Ligue 1 Olympique Marseille - FC Lorient, 17.10.2021

2   :   1
PSG
vs
ANG
1   :   0
CLF
vs
OSC
2   :   0
LYO
vs
MON
1   :   0
TRO
vs
OGC
1   :   1
BOR
vs
NAN
1   :   1
BRE
vs
REI
0   :   3
MET
vs
REN
5   :   1
STR
vs
STE
1   :   0
MON
vs
LEN
4   :   1
MAR
vs
LOR
Stade Vélodrome
Olympique Marseille
4:1
BEENDET
FC Lorient
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Olympique Marseille und Lorient. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Für Marseille geht es am 24. Oktober ab 20:45 Uhr mit dem Topspiel gegen Paris St. Germain weiter. Auf Lorient wartet ebenfalls an diesem Tag das Heimspiel ab 15 Uhr gegen Girondins Bordeaux. 
Olympique Marseille hat bislang neun Spiele bestritten und liegt mit 17 Punkten nun auf Platz 3. Lorient hat weiterhin 14 Zähler, hat auch schon zehn Begegnungen in der laufenden Ligue-1-Saison bestritten und liegt auf Rang 12. 
Olympique Marseille hat am 10. Spieltag der Ligue 1 einen 4:1-Heimsieg gegen Lorient eingefahren. Bis zur 56. Minute war das Spiel mit 1:1 noch ausgeglichen, dann zog Marseille davon. Ein Kopfball von Guendouzi brachte Olympique auf die Siegerstraße, Milik sorgte in der 85. Minute nach einem traumhaft fertiggespielten Konter mit dem 3:1 für die Vorentscheidung. In der Nachspielzeit machte dann erneut Guendouzi gegen seinen Ex-Klub mit dem vierten Tor den Deckel drauf. Insgesamt geht der Sieg für Marseille in Ordnung, fiel aber vielleicht um das ein oder andere Tor zu hoch aus. Lorient hielt nämlich sehr lange gut mit, kam immer wieder selbst zu Torabschlüssen. 
90.+6. | Schlusspfiff in Marseille.