Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Ligue 1 AS Monaco - Stade Rennes, 16.05.2021

3   :   0
0   :   4
0   :   0
2   :   1
3   :   2
2   :   1
0   :   0
0   :   2
2   :   5
4   :   0
Stade Louis II
AS Monaco
2:1
BEENDET
Stade Rennes
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für heute mit der Ligue 1, in einer Woche steigt dann das Saisonfinale. Bleiben Sie am Ball, ciao adios!
Im Saisonendspurt wartet auf Monaco am kommenden Wochenende die nächste sehr ordentlich Aufgabe, mit dem RC Lens wartet am letzten Spieltag der nächste Gegner aus dem oberen Tabellendrittel. Rennes empfängt derweil Nimes Olympique, das nach diesem Abend offiziell abgestiegen ist.
Das Bild an der Tabellenspitze: Lille konnte nicht gewinnen und steht nach einem torlosen Remis bei 80 Punkten und damit einen Zähler vor PSG, das mit 4:0 gewinnen konnte. Dahinter steht weiterhin Monaco mit 77 Zählern, dicht gefolgt von Lyon, das ebenfalls heute Abend erfolgreich war und 76 Punkte hat. Rennes bleibt nach der Niederlage im Tabellenmittelfeld stecken.
Die AS Monaco festigt ihre Position im Kampf um die Champions-League-Plätze und geht im Gleichschritt mit Olympique Lyon. In der zweiten Halbzeit haben die Monegassen wahrlich keine Glanzleistung gezeigt und in Person von Volland die früzeitige Entscheidung verpasst, Rennes hat aber auch nicht wirklich viel mehr angeboten. Der Anschlusstreffer der Gäste hat im Fürstentum zwar für Spannung gesorgt, mehr aber auch nicht. Glückwunsch an Niko Kovac und sein Team, das einen Spieltag von der CL-Quali entfernt ist.
90.+5. | Schluss in Monaco! Die AS schlägt Rennes mit 2:1.