Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Europa League Wolfsberger AC - AS Rom, 03.10.2019

3   :   2
SEV
vs
INT
Merkur Arena
Wolfsberger AC
1:1
BEENDET
AS Rom
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war's aus Wolfsberg. Wir bedanken uns für Mitlesen und möchten noch auf den zweiten Teil der Europa League hinweisen. Gleich greifen noch unter anderem Sevilla, Eindhoven, Sporting Lissabon oder der Linzer ASK ein. Viel Spaß dabei und bis bald.
Mit diesem 1:1 bleiben beide Teams punkt- und torgleich auf dem 1. Platz. Dahinter folgen Basaksehir und Gladbach, die sich heute 1:1 trennten.
Großer Jubel in Wolfsberg! Nach dem historischen Sieg in Gladbach bleiben die Wölfe auch gegen die AS Rom ungeschlagen. Die Österreicher zeigten eine ganz starke Vorstellung und nehmen diesen Punkt hochverdient mit. Vor allem in den ersten 20 Minuten der zweiten Hälfte waren die Wölfe ganz stark und konnten durch ein Traumtor von Michael Liendl verdient ausgleichen. Rom wurde gegen Ende stärker, doch wirklich gefährliche Situationen musste man beim WAC nicht überstehen.
90.+4. | Aus in Wolfsberg! Der WAC knüpft der Roma ein 1:1 ab.
90.+2. | Letzter Wechsel der Partie: Marcel Ritzmaier geht runter. Christopher Wernitznig kommt rein.