Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Europa League Royal Antwerpen - Eintracht Frankfurt, 30.09.2021

1   :   0
PRA
vs
RAN
3   :   0
LYO
vs
BRÖ
1   :   1
RSS
vs
MON
1   :   4
STG
vs
PSV
1   :   0
LEG
vs
LEI
2   :   3
NEA
vs
SPM
0   :   1
ANT
vs
SGE
0   :   3
FER
vs
PIR
2   :   0
LAZ
vs
LOK
0   :   0
MAR
vs
GAL
0   :   1
RAS
vs
RSB
3   :   1
SPB
vs
MID
0   :   4
CEL
vs
LEV
1   :   3
FER
vs
BET
0   :   3
GEN
vs
DIZ
2   :   0
WHU
vs
RAP
Bosuilstadion
Royal Antwerpen
0:1
BEENDET
Eintracht Frankfurt
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für das Mitlesen und noch einen schönen Abend! Bei uns geht es direkt mit der Europa League weiter, unter anderem ist Leverkusen bei Celtic zu Gast.
Für die SGE geht es am Sonntag um 17.30 Uhr in der Bundesliga beim FC Bayern weiter, Antwerpen trifft dann auf Gent. In der Europa League findet der 3. Spieltag der Gruppenphase am 21. Oktober statt, die Eintracht empfängt dann Olympiakos und die Belgier treten bei Fenerbahce an.
Im Parallelspiel gewinnt Piräus 3:0 bei Fenerbahce, die Frankfurter bleiben entsprechend mit vier Punkten in der Gruppe D hinter den Griechen auf dem 2. Platz - vor Istanbul (ein Zähler) und Royal (noch punktlos).
Ein glücklicher Sieg für die Eintracht! Größtenteils war es eine ausgeglichene Partie, mit leichten Angriffsvorteilen für Antwerpen. Aus dem Spiel gelang es aber keinem Team, eine Chance zu nutzen. Ein Elfmeter in der Nachspielzeit war es schließlich, der zum Erfolg führte - Joker Paciencia hatte verwandelt.
90.+8. | Das war es, Eintracht Frankfurt gewinnt 1:0 beim Royal Antwerpen FC.