Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Europa League Glasgow Rangers - Bayer Leverkusen, 12.03.2020

1   :   0
BAS
vs
KOP
verl.
SEV
vs
ROM
0   :   3
SGE
vs
BAS
0   :   5
LIN
vs
MAN
1   :   1
PIR
vs
WOL
1   :   3
RAN
vs
LEV
1   :   2
WOB
vs
DON
verl.
INT
vs
GET
Ibrox Stadium
Glasgow Rangers
1:3
BEENDET
Bayer Leverkusen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Für die Rangers geht es am Sonntag um - wenn man so will - alles. Denn das Old Firm gegen Celtic steht vor der Tür. Anstoß beim absoluten Derby-Klassiker in Schottland ist um 13 Uhr. Bayer spielt erst am Montag, vor leeren Rängen, beim SV Werder Bremen. Um 20.30 Uhr geht es im Weserstadion los, sofern denn angepfiffen wird. Wir verabschieden uns an dieser Stelle und wünschen einen schönen Start ins Wochenende. Bis bald.
Ob das Rückspiel aber nun auch wirklich in der kommenden Woche stattfinden wird, wird sich am Dienstag zeigen, wenn die UEFA sich zu einer Sondersitzung mit den Verbänden treffen wird. Im Übrigen ist Bayer das einzige deutsche Team, das an diesem Europa-League-Abend einen Sieg einfahren konnte. Denn sowohl Frankfurt als auch Wolfsburg verloren zuhause (0:3 gegen Basel und 1:2 gegen Donezk).
Ein insgesamt guter Auftritt der Werkself, die im zweiten Abschnitt nur zwei kleine Druckphasen überstehen musste, bei der sie sich aber unnötig einen Gegentreffer fing. Doch nach dem Anschlusstreffer von Edmundson - zuvor hatte Aranguiz auf 2:0 gestellt - kam Glasgow nur zu einem gefährlichen Freistoß durch Barisic, der den aber knapp am Kasten vorbeizog. Das 3:1 markierte schlussendlich Leon Bailey, der nach rund 60 Minuten eingewechselt wurde. Hradecky erlebte im Tor an sich einen ruhigen Tag, musste nur einmal gegen Morelos eingreifen. Die Abwehrreihe von Leverkusen spielte über 90 Minuten hinweg sehr überlegen und unaufgeregt. Ein Faktor, weshalb Bayer heute hier mit diesem Ergebnis die Heimreise antreten wird.
90.+4. | Schlusspfiff in Glasgow. 3:1 gewinnt Bayer Leverkusen bei den Rangers im Ibrox Stadium.
90.+2. | Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.