Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Europa League BSC Young Boys - Bayer Leverkusen, 18.02.2021

1   :   1
DYK
vs
BRÜ
1   :   4
WAC
vs
TOT
0   :   4
RSS
vs
MAN
2   :   2
RSB
vs
MIL
0   :   0
SVP
vs
LEI
0   :   2
SPB
vs
ROM
2   :   3
FKK
vs
DIZ
4   :   3
YBB
vs
LEV
4   :   2
PIR
vs
PSV
1   :   1
BEN
vs
ARS
3   :   4
ANT
vs
RAN
0   :   2
SAL
vs
VIL
3   :   3
MOL
vs
HOF
2   :   0
GRA
vs
NEA
0   :   2
MTA
vs
DON
1   :   2
OSC
vs
AJX
Wankdorf
BSC Young Boys
4:3
BEENDET
Bayer Leverkusen
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für diese Partie! Vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
Leverkusen ist am Sonntag beim FC Augsburg zu Gast und muss dringend punkten, um auch im nächsten Jahr international vertreten zu sein. Trotz der 3:4-Niederlage hat das Team von Peter Bosz noch alle Chancen aufs Achtelfinale.
Für YB geht es am am Sonntag mit einem Heimspiel gegen Servette weiter, bevor die Reise ins Rheinland zum Rückspiel ansteht. Anpfiff in Leverkusen ist dann nächsten Donnerstag um 21 Uhr.
Die Young Boys waren in der ersten Hälfte das deutlich bessere Team, Leverkusen dominierte nach dem Seitenwechsel und hatte einige Chancen zum 4:3. Bern zeigte aber Moral und kam durch einen Lucky Punch zu einem glücklichen 4:3-Erfolg, der für das Rückspiel ein spektakuläres Spiel verspricht. Kleiner Vorteil für die Werkself: Dann wird auf Naturrasen gespielt.
90.+2. | Nach zwei Minuten Nachspielzeit ist Schluss. Bei vier Treffern und zahlreichen Wechseln im zweiten Durchgang ist das ein bisschen sehr wenig.