Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Champions League Paris St.-Germain - Manchester City, 28.09.2021

2   :   0
AJX
vs
BES
0   :   0
DON
vs
INT
2   :   0
PSG
vs
MAC
1   :   2
RBL
vs
BRÜ
1   :   5
POR
vs
LIV
1   :   2
MIL
vs
ATM
1   :   0
BVB
vs
SPL
1   :   2
RMA
vs
TIR
1   :   0
ATB
vs
YBB
4   :   0
ZEN
vs
MAL
5   :   0
FCB
vs
DYK
3   :   0
BEN
vs
BAR
2   :   1
MAN
vs
VIL
2   :   1
SAL
vs
OSC
1   :   1
WOB
vs
SEV
1   :   0
JUV
vs
CHE
Parc des Princes
Paris St.-Germain
2:0
BEENDET
Manchester City
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es aus Paris. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis bald!
Für City steht am Sonntag das nächste Kracherduell an. Dann gastieren die Himmelblauen bei Tabellenführer Liverpool an der Anfield Road. Paris ist derweil in Rennes gefordert. Am dritten Champions-League-Spieltag (19. Oktober) gastiert City in Brügge, Paris empfängt die Rasenballer aus Leipzig.
Damit springt Paris auf Platz 1 der Gruppe A. Brügge hat nach dem 2:1 gegen Leipzig zwar auch vier Punkte, aber die schlechtere Tordifferenz. City auf Rang 3, dahinter die punktlosen Leipziger. 
Die Prognosen waren spektakulär, das Spiel selbst eher taktisch geprägt. Aber trotzdem hochklassig. City wie gewohnt mit schlafwandlerischer Sicherheit am Ball. Dazu schnelles Vertikalspiel und gute Tiefenläufe. Allein: Der letzte Punch fehlte. PSG machte es besser, ging mit dem ersten Spielzug in Führung. Davon lebten Pochettinos Männer in der Folge. Und sie hatten Glück, dass Sterling und Bernardo Silva die große Doppelchance zum Ausgleich vergaben. Silva traf aus zwei (!) Metern das leere Tore nicht! Im zweiten Durchgang nahm das Niveau ab, City kam keine zündende Idee mehr - und Messi trug sich mit einem sehenswerten Treffer erstmals in die Pariser Torschützenliste ein.
90.+4. | Dann ist Schluss! Paris 2, City 0.