Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Champions League Lazio Rom - Zenit St. Petersburg, 24.11.2020

1   :   2
FKK
vs
SEV
1   :   2
REN
vs
CHE
3   :   0
BVB
vs
BRÜ
3   :   1
LAZ
vs
ZEN
2   :   1
JUV
vs
FER
0   :   4
DYK
vs
BAR
1   :   0
PSG
vs
RBL
4   :   1
MAN
vs
BAS
4   :   0
BMG
vs
DON
0   :   1
PIR
vs
MAC
3   :   1
FCB
vs
SAL
0   :   0
ATM
vs
LOK
0   :   2
INT
vs
RMA
0   :   2
MAR
vs
POR
0   :   2
LIV
vs
ATB
3   :   1
AJX
vs
MID
Olimpico
Lazio Rom
3:1
BEENDET
Zenit St. Petersburg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
So viel für heute aus der Königsklasse. Die findet morgen natürlich ihre Fortsetzung mit den Spielen der Gruppen A-D. Von dieser Stelle noch einen schönen Abend!
Wie gehts weiter? In der nächsten Partie steht Zenits Gegenbesuch in Brügge an. Da wird es dann um Platz drei gehen, wenn wir das realistisch sehen. Das Hinspiel verlor Zenit 1:2. Und parallel dazu werden in Dortmund der BVB und Lazio den Gruppensieg unter sich ausmachen. Im Augenblick haben die Dormunder, die im Parallespiel Brügge 3:0 schlugen, mit einem Zähler die Nase vorn.
Es war eine eindeutige Angelegenheit. Lazio behielt beim zweiten Duell gegen Zenit mit 3:1 die Oberhand. Es war ein Sieg, der nie gefährdet war und mit dem die Römer ihren Anspruch auf die K.o.-Runde unterstrichen. Die Mannschaft aus der italienischen Hauptstadt war in allen Belangen überlegen, der Sieg bekam allerhöchsten einen Schönheitsfleck durch den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer durch Dzyuba. Die zweite Hälfte konnte Lazio mehr oder weniger darauf verwenden, die Führung zu verwalten. Und wenn dabei noch ein weiterer Treffer herausspringt, umso besser.
90.+4. | Diese drei Minuten bleiben ereignisfrei.
90.+2. | Drei Minuten werden nachgespielt.