Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Champions League Inter Mailand - Real Madrid, 15.09.2021

2   :   1
YBB
vs
MAN
1   :   1
SEV
vs
SAL
0   :   3
BAR
vs
FCB
0   :   0
DYK
vs
BEN
2   :   2
VIL
vs
ATB
0   :   0
OSC
vs
WOB
1   :   0
CHE
vs
ZEN
0   :   3
MAL
vs
JUV
1   :   2
BES
vs
BVB
2   :   0
TIR
vs
DON
6   :   3
MAC
vs
RBL
1   :   1
BRÜ
vs
PSG
0   :   0
ATM
vs
POR
3   :   2
LIV
vs
MIL
1   :   5
SPL
vs
AJX
0   :   1
INT
vs
RMA
Giuseppe Meazza
Inter Mailand
0:1
BEENDET
Real Madrid
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das war es für diese Partie! Vielen Dank fürs mitlesen und noch einen schönen Abend!
Real Madrid gewinnt zum siebten Mal in Folge ein Champions-League-Spiel gegen einen italienischen Verein (dreimal davon gegen Inter) ? die längste Serie eines Vereins gegen italienische Teams in diesem Wettbewerb. In der Liga kommt es nun am Sonntag zum Spitzenspiel beim FC Valencia, für das die Königlichen in der zweiten Hälfte durchaus Selbstvertrauen tanken konnten.
Inter verliert erstmals seit 2011 wieder ein Auftaktspiel einer Champions-League-Saison. Allerdings gelang es den Mailändern ausgerechnet in der Saison 2011/12 zuletzt die K.o.-Runde der Königsklasse zu erreichen. In der Serie A geht es am Samstag mit einem Heimspiel gegen den FC Bologna weiter.
Wenn man die kompletten 90 Minuten betrachtet, ist der Sieg von Real Madrid eher glücklich, denn Inter ließ vor allem in der ersten Hälfte zahlreiche gute Gelegenheiten aus. Nach der Großchance von Dzeko in der 54. Minute gelang es den Italienern allerdings kaum noch, die Gäste in Bedrängnis zu bringen und das Ancelotti-Team wurde von Minute zu Minute stärker. So spricht das Torschussverhältnis zwar am Ende 18:12 für Inter, aber im zweiten Durchgang hatte Real in dieser Kategorie mit 7:4 die Nase vorne. Das Tor hatte sich in der Schlussphase dann sogar etwas angedeutet, denn Inter wirkte müde.
90.+3. | Das wars! Real gewinnt in Mailand mit 1:0!