Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Champions League FC Porto - Juventus Turin, 17.02.2021

0   :   2
RBL
vs
LIV
1   :   4
BAR
vs
PSG
2   :   1
POR
vs
JUV
2   :   3
SEV
vs
BVB
1   :   4
LAZ
vs
FCB
0   :   1
ATM
vs
CHE
0   :   2
BMG
vs
MAC
0   :   1
ATB
vs
RMA
Estádio do Dragão
FC Porto
2:1
BEENDET
Juventus Turin
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Danke für Ihr Interesse heute Abend. Morgen gibt es bei uns erneut jede Menge Fußball im Live-Ticker. Die ersten Partien in der Europa League beginnen um 18:55 Uhr, die späten Spiele dann um 21:00 Uhr. Bis dahin, Ihnen jetzt noch einen schönen Abend.
Porto spielt in der Primeira Division in Portugal am kommenden Montag beim Tabellenvierzehnten Maritimo. Juve ist ebenfalls am kommenden Montag in der Serie A in Italien gefordert. Gegner im eigenen Stadion ist das Schlusslicht aus Crotone.
Beide Teams treffen sich in drei Wochen wieder. Die Partie, die die Entscheidung um den Einzug ins Viertelfinale bringt, wird am 9. März um 21:00 Uhr in Turin angepfiffen. In der vergangenen Saison schied Juve in der Runde der letzten 16 gegen Olympique Lyon aus, Porto war bereits in der Qualifikation zur Gruppenphase ausgeschieden.
Vor dem Anpfiff des Hinspiels galt Juventus als Favorit aufs Weiterkommen in diesem Achtelfinal-Vergleich mit dem FC Porto. Nach den ersten 90 Minuten steht aber fest: Ein Spaziergang wird der Sprung in die Runde der besten Acht ganz sicher nicht. Vor allem muss Turin im Rückspiel viel konzentrierter zu Werke gehen als heute. Beide Tore für Porto waren Geschenke der Italiener, die im und am eigenen Strafraum in beiden Szenen jede Ernsthaftigkeit vermissen ließen. Nach dem 0:2 zeigte die Pirlo-Elf aber eine Reaktion um kam so noch zum so wichtigen Anschlusstreffer. Das Rückspiel wird also - nach dem ersten Sieg von Porto gegen Juve im sechsten Anlauf - eine spannende Angelegenheit. Ausgang: völlig offen. 
90.+5. | Unmittelbar nach dieser Szene ist die Partie vorbei. Porto gewinnt gegen Turin 2:1 (1:0).