Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Champions League BSC Young Boys - Manchester United, 14.09.2021

2   :   1
YBB
vs
MAN
1   :   1
SEV
vs
SAL
0   :   3
BAR
vs
FCB
0   :   0
DYK
vs
BEN
2   :   2
VIL
vs
ATB
0   :   0
OSC
vs
WOB
1   :   0
CHE
vs
ZEN
0   :   3
MAL
vs
JUV
1   :   2
BES
vs
BVB
2   :   0
TIR
vs
DON
6   :   3
MAC
vs
RBL
1   :   1
BRÜ
vs
PSG
0   :   0
ATM
vs
POR
3   :   2
LIV
vs
MIL
1   :   5
SPL
vs
AJX
0   :   1
INT
vs
RMA
Wankdorf
BSC Young Boys
2:1
BEENDET
Manchester United
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Damit verabschiede ich mich aus Bern, in Sachen Champions League geht es aber bereits um 21:00 Uhr weiter. Bleiben Sie dran!
Manchester United dagegen nimmt das Momentum aus der Liga nicht mit in die Champions League. Die Red Devils hatten in Unterzahl kaum noch Zugriff auf die Partie, immerhin blieb es defensiv aber einigermaßen erträglich für das Team von Ole Gunnar Solskjaer, bis Lingard patzte. Die Verantwortlichen wirken erstmal geschockt.
YB gelingt damit die erste richtige Überraschung dieser Champions-League-Saison. Die Mannschaft von David Wagner nutzte in der zweiten Halbzeit ihre Überzahl, behielt die Defensive aber auch nach wie vor im Blick. Zwei individuelle Fehler von Manchester United sorgten am Ende für den Sieg der Berner, die nach einem fahrigen Saisonstart nun vor Selbstbewusstsein strotzen.
90.+6. | Dann ist Schluss! YB schlägt Manchester United mit 2:1!
90.+5. | Toooooor! YOUNG BOYS BERN - Manchester United 2:1! Das Wankdorf fliegt auseinander, Lingard mit dem kapitalen Patzer! Ohne zu de Gea zu blicken, spielt der Offensivspieler die Kugel zu lässig zurück, Siabatcheu nimmt den Ball dankend auf und schiebt vom Elfmeterpunkt unten links ein.