Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Champions League
Europa League
International
WM 2018
DFB-Pokal
Ergebnisse
Live-Ticker
Weltrangliste
Ergebnisse
NBA
NHL
NFL
MLB
Ergebnisse
Live-Ticker
WM-Stand 2017
Termine 2018
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
2. Bundesliga
Champions League
DHB-Pokal
EHF-Pokal
EM 2012
EM 2014
EM 2016
EM 2018
WM 2013
WM 2015
WM 2017
Ergebnisse
Live-Ticker
Bundesliga
NBA
Euroleague
EM
WM
Ergebnisse
Ski Alpin
Biathlon
Skispringen
Ski Langlauf
Nordische Kombination
Ergebnisse
Live-Ticker
DEL
NHL
DEL 2
WM
Olympia
CHL
Ergebnisse
Live-Ticker
European Tour
US PGA Tour
Weltrangliste
Live-Ticker
Mayweather vs. McGregor: Alle Infos zum Fight des Jahres
Radsport
Motorsport
Live-Ticker Ski AlpinWeltcupKalender
Live-Ticker BiathlonWeltcupKalender
Live-Ticker SkispringenWeltcupKalender
Live-Ticker Ski LanglaufWeltcupKalender
Live-Ticker Nordische KombinationWeltcupKalender

Live-Ticker Champions League Bayer Leverkusen - Lokomotive Moskau, 18.09.2019

1   :   1
INT
vs
SVP
1   :   1
LYO
vs
ZEN
2   :   0
NEA
vs
LIV
6   :   2
SAL
vs
GEN
0   :   0
BVB
vs
BAR
1   :   2
BEN
vs
RBL
0   :   1
CHE
vs
VAL
3   :   0
AJX
vs
OSC
0   :   0
BRÜ
vs
GAL
2   :   2
PIR
vs
TOT
3   :   0
PSG
vs
RMA
3   :   0
FCB
vs
RSB
0   :   3
DON
vs
MAC
4   :   0
DIZ
vs
ATB
2   :   2
ATM
vs
JUV
1   :   2
LEV
vs
LOK
BayArena
Bayer Leverkusen
1:2
BEENDET
Lokomotive Moskau
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Vielen Dank für Ihr Mitlesen. Wir verabschieden uns aus der BayArena in Leverkusen und wünschen einen schönen Mittwochabend!
Das soll es vorerst gewesen sein. Am 1. und 2. Oktober geht es also mit dem 2. Spieltag in der Champions League weiter. Dann stehen solch klangvolle Duelle wie Tottenham - Bayern München, Juve - Leverkusen oder auch Barcelona gegen Inter Mailand auf dem Programm. Eröffnen werden dienstags ab 18:55 Uhr Real Madrid gegen Club Brügge sowie Bergamo zu Hause gegen Schachtar Donezk. All diese Partien können Sie natürlich ebenfalls bei uns im Liveticker verfolgen.
Bayer 04 wird jetzt ein paar tage brauchen, aber so wirklich haben sie die nicht, denn am Samstag kommt mit Union Berlin der nächste defensiv eingestellte Gegner. Nach dem Gastspiel in Augsburg folgt dann ebenfalls am 1. Oktober das Spiel gegen Juve.
Für die Gäste geht es in der heimischen Liga am Sonntag weiter mit dem Gastspiel in Orenburg, ehe unter der Woche der Pokal ansteht. Am 1. Oktober heißt der Gegner zu Hause dann Atletico Madrid.
Im Parallelspiel der Gruppe trennten sich Atletico und Juve 2:2. Leverkusen ist damit vorerst auf dem letzten Platz, Lokomotiv Moskau Tabellenführer!